History
Government
Education
Demographics
Environment
Webcoast's Dali
Special Events
Art & Culture
Sports
Recreation
Attractions
Features/Editorials
Nitelife
Dining
Lodging
Business
Real Estate
Weather
Awards
Classifieds
Advertise With Us


Letzte Chance die Erde zu verlassen,
bevor sie erneuert wird !


Eine übersetzte, bearbeitete Abschrift einer Videoaufnahme
29. September 1996

Dies ist der 29. September 1996. Ich bin DO. DO sagt wahrscheinlich vielen Leuten gar nichts. Den Leuten die schon etwas von 'DO' gehört haben, möchte ich sagen, daß 'DO' sich auf 'TI und DO' bezieht, die als 'UFO Paar' bekannt waren, die von den Medien als 'UFO Kult' bezeichnet wurden und die 1975 für etwas Wirbel in den Nachrichten gesorgt haben und kurz darauf untergetaucht waren. Einige von euch könnten sogar von unseren Bemühungen gehört haben, die wir periodisch zwischen 1975 und jetzt unternommen haben, um zu versuchen ein wenig von dem was wir gelernt haben mit der Öffentlichkeit zu teilen. Wir haben eine Erklärung veröffentlicht, genannt '88 Update, und anschließend eine Serie von Beiträgen auf Videobändern aufgenommen, ich glaube es war im Jahr 1992, oder 1991-1992, mit dem Namen 'Jenseits der Menschheit'. Nun, heute haben wir ein etwas verschiedenes, dringendes Anliegen. Es ist dringend für mich und es ist dringend für die Studenten die vor mir sitzen. Der Grund weshalb wir zu euch sprechen ist, weil wir fühlen euch warnen zu müssen über das was gerade dabei ist zugeschehen.

Ich versuche mich so kurz und klar zu fassen, wie ich nur kann. Dieser Planet ist gerade dabei erneuert, aufpoliert oder neu gestartet zu werden. Das bedeutet nicht, daß er zerstört wird, es bedeutet auch nicht daß es das Ende der Welt ist. Aber es bedeutet daß er grundsätzlich erneuert wird. Nun kannst du sagen: 'Gut, aber wer bist du, daß du soetwas behaupten kannst?' Und ich werde dir sagen wer ich bin. Ob du mir glaubst oder nicht liegt bei dir. Und ob du glaubst oder nicht, daß diese Zivilisation erneuert oder neu gestartet wird liegt an dir. Das Ziel dieser Videokassette ist es darauf hinzuweisen, daß dieses geschehen wird und daß es sehr bald geschehen wird.

Wenn ich diese Videokassette benennen würde, so würde ich ihr den Namen 'Letzte Chance den Planeten Erde zu evakuieren bevor er erneuert wird' geben - letzte Chance den Planeten Erde zu verlassen bevor er erneuert und wiederverwendet wird. Wenn du einige unserer Lehren - die Informationen die uns zur Verfügung stehen - gelesen haben würdest, so würdest du wissen, daß unser Benehmen sehr streng ist, daß wir lehren 'menschliche Gewohnheiten zu überwinden', menschliche Abhängigkeiten zu überwinden. Dieses geschieht nicht aus religiösen oder moralischen Gründen oder um 'gerecht' zu werden. Dies geschieht aus dem Grund, um in den Himmel zu gelangen. Die Menschen haben einige Vorstellungen, weil sie von den negativen Kräften in dem Glauben gelassen wurden, oder weil sie zu dem Glauben geführt wurden - die Menschen haben die Vorstellung, daß durch die Religion, wenn sie ein gutes Leben geführt haben, sie ins Himmelreich nach dem Tode eingehen werden. Und sie wissen nicht was das Himmelreich ist, aber sie glauben, daß das Himmelreich dort ist, wo Gott ist und das Himmelreich ist dort wo auch immer der Führer ihrer Religion ist und sie werden mit ihm gehen, wenn sie ein gutes Leben, nach dem Standard der jeweiligen Religion, gelebt haben.

Tatsache ist aber, daß nur ein einziges Himmelreich existiert - ein Reich, so wie es ein Menschenreich gibt - es gibt nur eine einzige Existenzstufe oberhalb des Menschenreiches und diese Welt hat das Menschenreich geschaffen und hat den Planeten entworfen und hat alle seine Resourcen entworfen und hat alle seine Lebensformen entworfen und hat alle Menschen entworfen und hat sogar Menschen entworfen mit dem Potential das Menschenreich zu verlassen um in die Existenzstufe oberhalb der Menschen einzugehen.

Nun, das Erschreckende für viele ist, daß die Existenzstufe oberhalb der Menschheit physikalisch real ist. Es gibt einige Ideen, daß die Existenzstufe oberhalb der Menschen spirituell ist, als ob sie darauf beschränkt wäre spirituell zu sein. Sie ist spirituell in dem Sinne, daß wenn man an 'Verstand' als Synonym für 'Geist' denkt und man zu etwas wird das sich mit dem dem Verstand identifiziert anstatt mit dem 'Kleideranzug (=phys.Körper)' den man trägt, dann ist es spirituell, weil der Verstand/Geist zur neuen Identität wird. Sogar in der Welt der Menschen - wenn sich die Menschen mit ihrem Verstand oder mit ihrem Geist (zur Erinnerung: diese beiden Begriffe sind Synonyme) identifizieren - wenn sie sich also mit dem Verstand/Gedankengut identifizieren, dann glauben sie nicht, daß sie sterben werden, wenn der Körper, den sie tragen, zerfällt. Sie glauben, daß sie eine andere Welt betreten. Ob die Menschen eine andere Welt betreten, wenn sie ihren Körper verlassen, hängt tatsächlich davon ab, ob sie verbunden sind oder nicht, oder es hängt von deren Informationsstand ab, oder es hängt ab von ihren Fähigkeiten etwas zu wissen und zu tun was sie früher lernen wollten.

Du weißt, die nächste Stufe, oder die nächste Entwicklungsstufe jenseits der Menschen - oops, ich habe das schlimme Wort gesagt: Entwicklungsstufe. Weil religiöse Menschen denken: 'Oh, 'Evolution', bedeutet dies, daß du nicht an die Schöpfung glaubst?' Das ist die lächerlichste Sache an die jemand nur denken kann - das Evolution nicht ein Teil der Schöpfung sei. Die Existenzstufe hat alles geschaffen was ist, oder es hat alles gemacht was ist und unter all diesen Sachen hat es einige Sachen geschaffen, die sich in einem Evolutionsprozess weiterentwickeln. Wenn wir also über die Stufe oberhalb der Menschen sprechen, so sollten wir uns nicht scheuen das Wort 'Evolutionsstufe' oberhalb der Menschen zu benutzen. Es ist eigentlich nicht wirklich eine Evolutionsstufe oberhalb der Menschen, in der sich Geschöpfe aus dem Menschenreich, aus eigener Kraft hineinentwickeln können, weil sie es nicht schaffen. Das klingt komisch. Nun, es ist Geschöpfen aus unserer Welt prinzipiell möglich sich dorthin zu entwickeln, doch sie können es nicht alleine schaffen.

Dieselbe Evolutionsstufe, die das Menschenreich geschaffen hat, muß sich physikalisch in diese Welt inkarnieren um ihnen (den fähigen Geschöpfen dieser Welt) Leben anzubieten - ihnen Informationen anzubieten - wärend sie sich in einem menschlichen Körper befindet. Wenn ein Empfänger durstig genug für das Gedankengut ist, dann erkennt dieser Empfänger, daß er real mit einer Quelle von der Nächsten Stufe (der inkarnierte Repräsentant der Nächsten Stufe), der in physikalischer Anwesenheit existiert, verbunden ist. Vergiß nicht, die Nächste Stufe ist nicht ein spirituelles Reich. Ihre Mitglieder identifizieren sich zwar mit dem Geist/Seel, aber sie tragen physikalische Körper. Schaust du nachts in den Himmel? Warum siehst du physikalische Körper im Himmel? Wenn es nur ein spiritueller Himmel wäre, so würdest du keinen einzigen dieser Körper sehen. Sie würden alle ätherisch sein. Aber du siehst die Himmelskörper. Du siehst nur einen sehr, sehr kleinen Teil Bruchteil der physikalischen Körpern im Himmelreich. Es gibt auch viele andere himmlische, physikalische Körper die mit dem menschlichen Auge nicht gesehen werden können.

Das bedeutet nicht, daß unser himmlisches Vaterland, oder das Königreich Gottes, oder die Evolutionsstufe oberhalb der Menschen, etwas Kleineres darstellt, nur weil es physikalische Eigenschaften besitzt. Es hat alle Eigenschaften - alles worüber du sprechen kannst kommt von ihnen - einschließlich das 'Böse' - einschließlich all dem, daß dich in die Irre führen kann, wenn du auf die falschen Quellen hörst. Du könntest sagen: 'Das ist unwahrscheinlich.'. Es gibt nichts, was nicht von der Existenzstufe oberhalb der Menschen geschaffen wurde. Und der Grund, warum sie all das geschaffen haben was ist, einschließlich den negativen Möglichkeiten, ist daß du die Möglichkeit hast genau das zu werden was du wählst zu werden, wenn du die Möglichkeit dazu bekommst.

Nun, der einzige Zeitpunkt an dem wir die Möglichkeit haben das Menschenreich zu verlassen und in die Evolutionsstufe oberhalb der Menschen zu gehen, ist wenn ein Mitglied des Himmelreiches, in menschlicher Gestalt, dir sagt: 'Ich werde dir etwas über ein Königreich jenseits von hier erzählen und wenn du dorthin gehen möchtest, so solltest du mir folgen, weil ich derjenige bin der im Moment den Schlüssel dazu hat.' Wasimmer für ein Mitglied des Himmelreiches geschickt wurde und in das Menschenreich kommt, so ist der Repräsentant derjenige der den Schlüssel zum Himmelreich, für eine bestimmte Zeitspanne, hat. Und es ist Notwendig, wenn du die Entwicklungsstufe betrittst, daß du dich von allem menschlichem trennst - menschliche Verhaltensweise, menschliche Ignoranz, menschliche Fehlinformation.

Eine lange Zeit vorher, bevor diese Zivilisation begonnen hat (und ich weiß nicht wie viele Male sich dieses später wiederholt hat), hatte das Himmelreich einen Repräsentanten in der menschlichen Zivilisation und Mitglieder in einer Klasse, die gerade dabei waren ihre menschlichen Eigenschaften zu überwinden. Einige dieser Schüler, die begonnen hatten in elementarer Weise der Entwicklungsstufe oberhalb der Menschen zu dienen, hatten beschlossen, daß sie nicht mehr auf die Repräsentanten des Himmelreiches hören wollten, daß sie die Sachen machen konnten, die sie machen wollten, und sie waren nicht mehr sicher ob sie sich von den menschlichen Verhaltensweisen trennen wollen. Und so begannen sie Fehler zu suchen, in dem Mitglied des Himmelreiches, der ihnen einen Weg aus dem Menschenreich angeboten hat. Nun, du kennst die Geschichte von da an - gefallene Engel, Lucifer, Satan, ein Drittel des Himmels folgt einem Abtrünigen der beschlossen hat: 'Diese Welt (das Himmelreich) ist nicht für mich. Ich kann mein eigener 'Gott' sein. Ich brauche nicht diejenige Existenzstufe. Ich ärgere mich darüber, daß ich nicht meine eigene natürliche Person sein kann, - daß ich nicht meine eigene Gefolgsleute führen kann.'

Nun, die Entwicklungsstufe oberhalb der Menschen hat denjenigen und sein Gefolge gelassen, seine Herde zu führen - sie haben sie gelassen das zu tun was sie tun wollten - und haben dieses als Mittel benutzt, das einem Zweck im Bewährungsaufstieg zur Nächsten Stufe dient. Und diese sehr böse Gegenwart ist rechlich vorhanden auf diesem Planeten, weil es das Ende eines Zeitalters ist. Es ist so reichlich vorhanden, daß es dir nicht erlauben würde, auch nur ein einziges Wort zu glauben das ich dir sage und es würde dir nicht erlauben etwas anzunehmen, daß dir ermöglichen würde ein Empfänger des Reiches zu sein, das sie verlassen haben (von wo sie rausgeworfen wurden und wohin sie niemandem erlauben möchten hinzugehen). Sie sind nachtragend - und stehen im Gegensatz zur wahren Entwicklungsstufe oberhalb der Menschen, vergiß nicht, das Reich Gottes, das Himmelreich.

Nun, das Ende eines Zeitalters, das Ende einer Zivilisation, ist die schlimmste Zeit für diejenige abtrünige Existenzstufe (diejenigen, die Schüler der Nächsten Stufe waren und abtrünig geworden sind). Wenn du in den historischen Daten liest, daß es auch eine Hölle gab (und es gibt eine Hölle) und die Hölle ist dort wo diese bösen Kräfte sind - so kannst du dir vorstellen, daß ein Teil der Hölle der Planet Erde ist. Als diese 'bösen' Individuen (die Anhänger von Lucifer, von Satan) gewählt hatten in die Irre zu gehen, wurden sie aus der Entwicklungsstufe oberhalb der Menschen rausgeworfen. Ihre Existenz wurde nicht nur auf den Planeten Erde beschränkt, sondern auch auf jeden anderen Planeten mit dieser Art von Gravitation und Umwelt, die als natürliche Lebenswelt für Lebewesen aus dem Menschnreich dienen kann. Sie brauchen eine menschliche Zivilisation. Sie benutzen Körper von dieser Zivilisation. Sie machen Hybridkörper, weil sie weiterleben möchten.

Vergiß nicht, sie haben gelernt was 'Geist' bedeutet. Sie haben gelernt ihren Verstand - ihren Geist - von dem menschlichen Körper zu trennen und sie wissen, daß ihre Identität nicht verloren geht, wenn sie einen Körper verlieren. Sie haben gelernt den Körper zu verlassen ohne dabei ihr Bewusstsein zu verlieren und sie haben sogar gelernt in einen anderen Körper, der für sie 'vorbereitet' war, einzudringen und seine Kontrolle zu übernehmen. Sie können sein Leben erhalten. In den meisten Fällen, nutzen sie aber die Vorteile der menschlichen 'Pflanzen' (=Menschen) - die Geschöpfe dieser Zivilisation - für ihre Zwecke. Diese 'aliens' (=Ausserirdische) - ich nenne sie 'aliens', weil man sie auch als 'space aliens' (=Raum Ausserirdische), böse 'space aliens', bezeichnen kann - aber sie sind nicht wirklich 'space aliens' weil sie sich nur in sehr beschränkten Teilen des Raumes bewegen können. Ihre Existenz ist auf Umwelten beschränkt (so wie auch diese irdische Zivilisation) in denen säugetierähnliche Menschen oder menschliche Zivilisationen existieren. Sie sind also keine 'eindeutigen' space aliens. Aber der allgemeine Ausdruck ist 'space aliens'. Und deshalb nenne ich sie 'space aliens'.

Wenn das Reich Gottes, das Himmelreich, die Evolutionsstufe oberhalb der Menschen, nahe ist und uns unterstützt, wegen unserer Anwesenheit hier, so würde man sie sicherlich nicht 'aliens' (Fremde) nennen, weil dieses ihr Garten ist. Sie haben ihn geschaffen. Wir sind ihr Experiment, wir sind ihre Geschöpfe, wir sind ihre Schöpfung. Sie haben uns gemacht - alles was wir sind.

Nun, möchte ich zurück zum Anfang dieser Kassette gehen, weil ich nicht möchte, daß du meiner Philosophie, meiner Ideologie, meinem Wissen das ich habe, zuhörst. Ich möchte, daß du dir bewusst wirst, daß die Tatsache, daß dies das Ende des Zeitalters ist, im Blickpunkt steht. Am Ende eines Zeitalters wird der Planet saubergefegt - aufpoliert - verjüngt. Das Chaos, das die Menschen hinterlassen haben, wärend dieser Zivilisation wird aufgeräumt. Der Planet wird geheielt. Dies wird wahrscheinlich 'schnell und geradeaus' geschehen. Es wird wahrscheinlich nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, nach menschlichem Zeitmaß. Aber selbst wenn es tausend Jahre dauern würde, ist das eine sehr kurze Zeit, bezogen auf die Zeit in der Nächsten Stufe. Wir wissen nicht wie lange es dauern wird. Wir können es nicht abschätzen, weil wir über zwei verschiedene Zeiteinheiten sprechen. Ich meine, ich versuche mich hier in menschlichen Zeiteinheiten auszudrücken und ich bin schon mehr zu Hause, in der Zeiteinheit der Nächsten Stufe.

Wenn dieser Planet erneuert - wiederverwendet - aufpoliert wird, so sind die einzigen, die ihn verlassen, diejenige die ihn auch wirklich verlassen wollen. Die einzigen, die den Recycling-Prozess überleben werden, sind diejenige die raus wollen - die einen Lehrer gefunden haben, jemand der ihnen die Informationen geben kann, die sie für das Verlassen des Planeten benötigen, oder jemanden der ihenen dieses Informationen, die zum eventuellen Verlassen führen können, tatsächlich gibt. Nun, was ich damit meine ist, daß diese Informationen nur wärend der Zeit zur Verfügung stehen, in der wir hier anwesend sind. Und hier bin ich, ich bin DO, DO von TI und DO, von dem kleinen religiösen 'UFO Kult' (weil das ist, als was uns die Medien abgestempelt haben). Und nun TI, der mein Vater ist, der mein 'älteres Mitglied' ist, der mich geboren hat im Himmelreich lange bevor diese Zivilisation begonnen hat, TI war hier mit mir auf dieser besonderen Mission.

Nun, laß mich für einen Moment diese Mission beschreiben. TI hat uns 1985, in Erdenzeit, verlassen, weil TI soweit geholfen hatte, daß es Zeit wurde die Verantwortung auf DO zu übertragen und für mich bagann dann eine ernstere Kommunikation mit meinem älteren Mitglied und ich begann von ihm abhängig zu werden und mich auf ihn zu verlassen. Als TI und ich aufwachten, betraten wir diese Umwelt (in jeder bedeutenden Hinsicht) in den frühen 70er. Du betrachtest den Körper den ich trage und du sagst, 'Du tratest in den 70er ein? Du bist sicherlich etwas mehr als 20 Jahre alt.' Der Körper den ich trage ist, wow!, 65 Jahre alt. 'Ich' (Verstand/Seele der Nächsten Stufe) traten ein zur gleichen Zeit wie mein älteres Mitglied, das war in den frühen 70er. Du könntest denken, "Nun, das macht keinen Sinn." Wenn du der 'New Age' Bewegung anhängst - oder was auch immer dein Glauben über die Reinkarnation ist - so könntest du denken, 'Nun, ich verstehe nicht, ich dachte daß die Reinkarnation zu Beginn des Lebens eines Kindes gechieht.' Nein, es tut mir leid es zu sagen, das ist nicht genau. Der Verstand/Gedankengut beginnt wenn das Kind geboren wird und das genetische Erbgut beginnt sich selbst auszudrücken wenn sich der Verstand entwickelt. Und es ist ein Verstand, es ist ein Geist. Aber ein Geist oder ein Verstand/Gedankengut, das vorher eine andere menschliche Pflanze (menschlichen Körper) besetzt hatte, aber dann in die spirituelle Welt eingegangen ist (oder er befindet sich außerhalb eines Körpers, weil er sein Körper infolge des Todes, oder was auch immer, verloren hat, aber er befindet sich immer noch in der Umgebung), kann dann den Körper betreten ihn übernehmen und kann stärker als der Verstand sein, der sich ursprünglich in dem Vehikel (=Körper) befand. Er (der Geist) kann den Körper übernehmen. Er kann ziemlich gut den ursprünglichen Verstand des Vehikels still halten und mit dem Vehikel tun was ihm beliebt.

Nun, die niederen Kräfte wissen dies. Sie lehren die Geister dies zu tun nachdem sie ihre Körper verlassen. Sie lassen sie wissen, daß sie dazu fähig sind. Du könntest sagen, 'Du meinst, daß du und TI 1972 in eure Körper gekommen seid, so seid ihr 'Körperfänger (=body snatchers)' im gewissen Sinne'. Nun, die Stufe oberhalb der Menschen haben diesen Garten entworfen und geschaffen; sie haben die menschlichen Pflanzen für ihre Zwecke geschaffen, und mein Großvater (TI's Vater) schickte uns in diese Umwelt mit einem Team, das Arbeit zu tun hatte. Nun, wir traten ein und wir bereiteten die 'Vehikel' vor. Wir haben wirklich diese 'Pflanze', die ich trage (dieses 'Vehikel', das ich trage) beiseite gelegt und die Pflanzen der Mannschaft (die Schulklasse) und die Pflanze die TI ausgewählt hat zu tragen. Eine 'Ablage' einer kleinen Menge von Information wurde denjenigen Pflanzen zugefügt, die sie beiseite gelegt hatten für die Zeit wenn der Verstand (mind) tatsächlich eintreten sollte. Und deswegen kann man den Verstand der sich jetzt in meinem Vehikel (Körper) befindet nicht in Bezug zur Geschichte meines Vehikels, bevor mein Verstand endgültig eintrat, setzen. So; wer die Pflanze, die ich jetzt trage, vor den 70er Jahren gewesen war ist nur eine verschwommene, düstere Erinnerung, weil es genauso ist, wie wenn man einen Kleideranzug, der eine bestimmte Geschichte hatte, anlegt. Und wenn ich versuchen würde, so könnte ich in diejenige Geschichte eindringen und einiges herausholen, aber das ist so unattraktiv für mich und es verursacht eine so niedrige Vibration in mir (wenn ich das Wort benutzen kann, ohne einigen nach 'New Age' zu klingen) - es ist abstoßend für mich, weil es sicherlich sehr menschlich ist. Dieser Körper gibt sicherlich dem menschlichen Benehmen, den menschlichen Abhängigkeiten, den menschlichen Verhaltensweisen nach, so wie jeder andere Mensch es tut.

Ein Raumschiff brachte uns hierher, als TI und ich in diese Umwelt, in den frühen 70er Jahren, gebracht wurden - zur Erinnerung, dies ist eine physikalische Welt. Und tatsächlich kamen wir früher und machten Ablagen, oder kleine 'Informationsablagen', in unsere Vehikel als sie Kinder waren. So, daß bedeutet, daß wir in den späten 20er und frühen 30er hierhergekommen sein mußten. Wir mußten auch herkommen und Ablagen in den Vehikeln aller Klassenmitglieder machen, die jetzt vor mir sitzen, zu den verschiedenen Zeiten, als sie noch Kinder waren.

Nun, es ist schwierig die Informationen zu akzeptieren, die ich euch sage. Wenn ihr wissen würdet, wie ihr einige der religiösen Dokumente, die für euch hinterlassen wurden, interpretieren solltet, so würdet ihr sie genauso interpretieren wie ich es euch gesagt habe. Aber es ist nicht populär dieses so zu tun - die negativen Kräfte würden euch lassen diese Informationen, diese Dokumente vollkommen anders zu interpretieren. Weil die geringeren Kräfte (Satan, Lucifer, die gefallenen Engel - alle diejenigen, die gegen das wahre Himmelreich sind) nicht möchten, daß du das Himmelreich erreichst. Sie erfreuen sich daran dir als dein 'Gott' zu dienen. Sie werden dir die Sachen geben, die dich glücklich in dieser Welt machen. Wenn du möchtest, so kannst du ihre Namen loben und um Reichtümer bitten, oder du kannst um alles was du willst bitten. Sie werden dir die Sachen geben die du möchtest und dich glücklich machen. Es ist heutzutage so populär in den Religionen zu predigen, daß 'Gott möchte daß du in einem reichlichem Leben lebst, so sage ihm doch was deine Wünsche sind. Er möchte nicht daß du zerlumpt und arm bist'. Und sicherlich, das ist wahr, er möchte es nicht. Aber dieses berechtigt nicht eine Welt hier zu suchen anstatt sein Reich zu suchen. Ihr sucht nicht sein Reich solange ihr nicht sucht aus dieser Welt herauszukommen anstrebt. Ihr könnt nicht beides haben. Sein Reich wird niemals zusammen mit dieser Welt koexistieren. Das ist unmöglich. Das wäre genauso wie wenn die Menschen auf allen Vieren gehen würden, in der Welt der Hunde leben würden und sich auf Hundewohnungen, Hundenahrung und Hundeverhalten beschränken würden. Es macht überhaupt keinen Sinn. Warum sollte die Welt, die das Menschenreich geschaffen hat, Erfüllung in dem Menschenreich finden?

Nun, es existiert eine bemerkenswerte Tatsache - die bemerkenswerteste Tatsache die ihr euch wahrscheinlich vorstellen könnt und das ist - ihr Konzept erlaubt es ihnen, kleine 'mentale Ablagen' in menschliche Pflanzen zu machen. Wir werden diese 'Ablagen', um besser verständlich zu werden, die 'Seele' nennen. Und diese Ablagen sind wirklich wie ein kleiner Teil der 'Hardware' der Nächsten Stufe, mit der Fähigkeit Informationen aus der Nächsten Stufe aufzunehmen. Diese Ablage/Seele ist nicht nur ein Lagerhaus, sondern auch eine Trennungsvorrichtung für Informationen. Und diese Ablage/Seele kommt ursprünglich mit einem Kern von Gedankengut von der Nächsten Stufe. Und woimmer die Nächste Stufe diese Ablagen von Seelen in menschliche Pflanzen durchführt, dort enthalten diese Ablagen einen kleinen Teil von Informationen, die dem Empfänger erlauben die Art der Information zu erkennen, die ich euch übermittle. Es hat sogar die Fähigkeit den Träger (den Repräsentanten) der Informationen oder Gedankenguts der Nächsten Stufe, zu erkennen.

Sogar wenn du mir zuhörst könntest du mich und diejenigen Informationen erkennen, aber die niederen Kräfte und dein genetisches Programm sagt, 'Oh, höre nicht auf das. Höre nicht auf das. Das ist schrecklich. Das ist der Anti-Christ. Das ist nicht Gott, wie ich ihn kenne. Das ist etwas völlig anderes.'. Ich befürchte, daß das worauf du hörst - ich beschuldige dich nicht dafür, daß du es hörst, du hattest kaum eine andere Wahl - sind die niederen Kräfte. Diese niederen Kräfte sind so stark, daß sie die Menschen einer Gehirnwäsche unterzogen haben und daß sie die Menschen auf jeder Stufe völlig vergiftet (betrunken) haben, rund um den Globus, so stark, daß die Menschen vollständig damit beschäftigt sind mit: Geld verdienen, das Geld auf ein Bankkonto einzahlen, mehr Kinder haben, mehr Enkel haben, die Kinder zur Schule schicken, eine Vielzahl von 'Sicherheiten' zurücklassen sodaß sie und ihre Kinder eine Zukunft haben. Wozu führt das? - das Menschenreich auszudehnen und das Menschenreich auszudehnen und das Menschenreich auszudehnen und dabei keine Vorstellungen zu haben, was für Möglichkeiten jenseits davon existieren. Du sagst, 'Oh ja, wir gehen gelegentlich zur Kirche und wir reden über den Himmel, wir reden über das Himmelreich'. Aber die meisten Leute möchten gar nicht das Thema Himmelreich erwähnen, weil sie eigentlich gar nicht wirklich wissen was es ist. Sie haben nur den Glauben, daß 'es dort ist wo ich hingehen werde, wenn ich gut war und ich muß nur darauf vertrauen, daß es dort ist wo ich hingehen werde.'. Das macht überhaupt keinen Sinn. Nun, du kannst fragen, 'Warum sagst du mir, daß es überhaupt keinen Sinn macht? Das ist mein Vertrauen. Das ist mein Glauben.' Ich weiß, daß es ist. Es ist nicht deine Schuld. Ich weiß, daß es dein Vertrauen ist, ich weiß, daß es dein Glauben ist. Und ich versuche verzweifelt dir Hilfe zu geben, sodaß du diesen Ort verlassen kannst.

Nun, drei Arten von Individuen können eine mägliche Zukunft im Reich Gottes, im Himmelreich, haben. Oh, einige Minuten zuvor, hatte ich begonnen über dieses bemerkenswerte Design zu sprechen und ich möchte nun darauf zurückkommen. Dieses bemerkenswerte Design ist was eine Seele werden kann und wie eine Seele in ein menschliches Vehikel abgelagert werden kann. Diese Ablagen wurden kurz vorher gemacht bevor ein Repräsentant der Existenzstufe oberhalb der Menschen in das Menschenreich kommt, einen menschlichen Körper einnimmt und die Wahrheit darüber sagt, was das Menschenreich wirklich ist, was das Himmlereich wirklich ist und den Informationen eine Chance gibt in die Seelen eingebunden zu werden. Nun, wenn eine menschliche Pflanze eine Seele hat, so müsste die menschliche Pflanze jemanden aus dem Himmelreich finden und mit ihm in Kontakt treten. Und weil der Repräsentant hier ist um zu versuchen denjenigen zu helfen die Informationen zu bekommen, die sie aus dieser Welt herausführen können, dann wird der Repräsentant sagen, 'Ich bin aus dem Himmelreich.'. Wie gotteslästerlich kann jemand sein, zu sagen, "Ich komme aus dem Himmelreich." Wie sonst kann ein Repräsentant dir alles anbieten, wenn er sich nicht mit dem was er ist identifiziert? Er sagt, 'Möchtest du in den Himmel gehen? Ich bin hier! Ich wurde hierher geschickt mit dem ausdrücklichem Ziel dir zu helfen ins Himmelreich zu kommen.'

Nun, der bemerkenswerte, kleine Prozess der geschieht - wenn ein Individuum, das die kleine Seelenablage in sich trägt und die Stimme hört die sagt, 'Ich bin vom Himmelreich, ich kann dir helfen ins Himmelreich zu gehen,' - dann erfährt das Individuum ernste Furcht/Schmerz und beginnt sich von der Welt loszulösen und beginnt zu gehen, physikalisch zu gehen und beim Repräsentanten des Himmelreiches zu sein. Der Repräsentant weiß genau, daß sie zu jeder Zeit fragen werden, 'Ist dieser wirklich jemand aus dem Himmelreich oder aus der Stufe oberhalb der Menschen? Weil wenn er es nicht ist, du weißt, ich möchte nicht in einem 'Kult' gefangen werden. Ich möchte nicht auf jemanden hören, der mich in die Irre führen kann. Aber wenn er jemand aus dem Himmelreich ist und wenn ich die kleine Informationseinheit in meinem Kopf habe, dann werde ich ein gewisses Bewusstsein haben, daß etwas Wahres in dem sein könnte was diese Person sagt, die behauptet sie sei aus dem Himmelreich.'

Vergiß nicht, einige tausend Jahre früher, war ein Repräsentant des Himmelreiches oder der Entwicklungsstufe oberhalb der Menschen hier gegenwärtig und hat gesagt, 'Ich bin aus dem Himmelreich. Geht und erzählt die guten Nachrichten'. Er sagte seinen Anhängern, 'Geht und erzählt die guten Nachrichten, daß das Himmelreich hier ist'. Das bedeutete, 'Dies ist eure Chance. Ich bin hier. Ich kann euch von hier herausholen. Ich kann euch in die Existenzstufe oberhalb der Menschen führen'. Aber er sagte auch, 'Das kann nicht geschehen solange ihr nicht die menschliche Welt verlasst, in der ihr euch gerade befindet und kommt und mir folgt. Kommt und folgt mir'. Das bedeutete nicht an den Sonntagen, es bedeutete nicht nur zeitweilig. Es bedeutete vollständig - 'Verlasse alles und komm und folge mir'. Und du kannst sagen, 'Nun, meine Informationen sagen mir das ist schrecklich'. Nun, pruefe es selbst. Geh und ließ das Neue Testament. Geh und ließ die roten Buchstaben im Neuen Testament. Siehe was der Repräsentant wirklich sagte, 'Solange du nicht alles verläßt und mir folgst, solange du nicht alles was in dieser Welt ist haßt und nicht kommst und mir folgst, solange wirst du weder meinen Vater kennen noch sein Reich'. Geh und ließ es. Es ist lang. Es ist gründlich. Es ist bemerkenswert, daß es noch dort steht. Ich bin sicher, daß die Stufe oberhalb der Menschen intervenieren mußte, weil sonst die niederen Kräfte diese Botschaft schon längst aus den Niederschriften, die die Leute als religiöse Schriften oder religiöse Literatur bezeichnen, eliminiert hätten.

Jede Religion ist weniger als die 'Wahrheit'. Sie wird zu einer Religion wenn sie weniger als die Wahrheit wird. Tatsächlich kann jede Religion jemanden vorbereiten, mehr vorbereitet zu sein für die Zeit wenn ein Repräsentant von der Existenzstufe oberhalb der Menschen herkommt: es ist also nicht so, daß die Stufe oberhalb der Menschen nur für Weiße, oder Schwarze, oder Juden, oder Christen, oder Moslems, oder was auch immer der Fall sein sollte, existiert. Sie ist offen für alle diejenigen die, wenn ein Repräsentant anwesend ist, wählen alles hinter sich zu lassen, dem Repräsentanten zu folgen und sich an dem Repräsentanten 'anzuheften'; und das Anheften wächst wärend sie mehr Gedankengut von ihm übernehmen. Nun, sie übernehmen nicht wirklich das Gedankengut des Repräsentanten, weil das Gedankengut, das im Repräsentanten vorhanden ist nicht sein eigenes Gedankengut ist. Das Gedankengut das durch mich kommt ist nicht mein Gedankengut, es ist das Gedankengut meines älteren Mitgliedes - wir wären in einer schlechten Lage wenn es mein Gedankengut wäre. Es ist mein, weil es mir von meinem älteren Mitglied und von der Existenzstufe oberhalb der Menschen gegeben wurde - aber es ist nicht von mir. Ich kümmere mich nicht um Ruhm. Ich weiß daß es die letzte Sache ist, die mir jemand auf diesem Planeten geben würde und ich schere mich nicht darum. Aber ich kümmere mich darum die Stufe oberhalb der Menschen zu rühmen. Ich kümmere mich darum, meinen Vater, der mir das Leben gegeben hat, zu rühmen. Es ist schwer für mich darüber zu sprechen ohne dabei schwach zu werden, wie ihr beobachten könnt.

Okay, hier ist eine Person die sagt, 'Ich möchte raus aus dieser Welt'. Nun, diese Welt zu verlassen ist nicht einfach. Es ist schwierig. Es ist hart. Und Verlassen bedeutet nicht, daß ich irgendwohin gehe um mit diesem kleinen Kult zu leben und meine Wochenenden, oder zumindest die Ferien, mit meiner Familie, die ich zurückgelassen habe, zu verbringen, weil ja sie meine Familie sind. Nein, es bedeutet, daß du die Welt zurückläßt. Du wirst sogar ein anderes Individuum. Es bedeutet, daß sogar der 'Verstand/Gedankengut' den du als Mensch hattest 'weggetan' wird und die Seele die dir gegeben wurde wird mit Informationen aus der Nächsten Stufe - das Gedankengut der Nächsten Stufe - gefüllt und eine neue Kreatur wird geboren, eine die nicht Mensch ist. Nun, das Gedankengut das die Seele füllt, kommt aus der Existenzstufe oberhalb der Menschen - das Reich Gottes. So, das bedeutet, daß sogar das was die Seele füllt von dem Himmelreich kommt. Und deshalb wird diese neue Kreatur zu etwas das von derjenigen Welt stammt, oder ist sogar etwas von derjenigen Welt. Es ist die interessanteste Sache die es gibt, wie die Kreatur zum Leben erweckt wird (entsteht). So ist es wie Babies in der Existenzstufe oberhalb der Menschen gemacht werden - sicherlich nicht auf Säugetierweise, sicherlich nicht in Handlungen die für die Mitglieder des Himmelreiches abscheulich sind.

Nun, das bedeutet nicht, daß es 'böse' ist ein Reproduktionsakt im Menschenreich zu haben - es ist sicherlich 'böse' wenn ich es tue und wenn ich dabei das Menschenreich verlassen möchte. Es ist 'böse' weil es barbarisch ist, es ist primitiv, es ist unterhalb meiner Würde. Die Mitglieder in der Existenzstufe oberhalb der Menschen sind keine Säugetiere - dort gibt es keine Männer, dort gibt es keine Frauen. Sie brauchen nicht Sachen zu konsumieren für die man Gebisse und Zähne benötigt. Sie können Nahrung von einer Pille erhalten, oder von einer Vibrationswelle durch die sie einfach hindurchgehen. Die Umwelt in der sie sich gerade befinden, bestimmt was das Vehikel (oder "Kleideranzug"(=Körper)), das sie für die Aufgabe tragen, benötigt. Vergiß nicht, sie identifizieren sich mit dem Gedankengut - gleichbedeutend mit Geist - sie sind nicht der 'Kleideranzug'. Aber sie tragen physikalisch reale 'Kleideranzüge' und diese physikalisch realen Kleideranzüge sehen genauso aus wie - nun, ich hatte bereits begonnen zu sagen, wie 'Außerirdische'. Wie auch immer, die meisten Darstellungen von Außerirdischen, die von menschlichen Artisten gemacht wurden, sind die groteskesten Sachen die du dir nur Vorstellen kannst. Die Artisten lassen sie aussehen wie Gottesanbeterinnen oder wie Insekten mit einem komischem Aussehen und Form. Und das ist lächerlich. Die Körper der Mitglieder der Nächsten Stufe sind perfekte, schöne 'Kleideranzüge'. Sie sind perfekte, schöne Körper - weder männlich noch weiblich. Sie haben keine Haare, die geschnitten werden müssen, sie brauchen keinen Lockenwickler. Sie brauchen kein MakeUp zu benutzen. Es ist ein Körper der für die größte Zeit in einer nicht-zerstörerischen Umwelt existiert, mit Ausnahme wenn sie zu einem Ort wie dem Planeten Erde gehen müssen. Es ist also ein potentiell ewiger Körper - ein immerwährender Körper.

Nun, es gefält mir nicht Ausdrücke wie 'immerwährend' zu benutzen, weil, bingo, es klingt als ob ich spirituell oder religiös sprechen würde. Vergiß nicht, Religion ist weniger als die Wahrheit. Spirituelles Gerede ist weniger als die Wahrheit. Es ist ein Mißbrauch der Wahrheit - es ist ein Ersatz für die Wahrheit, den die niederen Kräfte eingeführt haben. Je mehr religiös du wirst, desto stärker wirst du von oberflächlichen Informationen abhängig, die dich dann weg von der Wahrheit führen. Es ist genau wie mit Ritualen und mit Gebeten und mit den Fallen die die Religionen begleiten - sie können so suchterzeugend sein, sie können so beruhigend sein, sie können so entspannend sein, sie können sich so wundervoll anfühlen. Und all diese Sachen beiseitezulegen im Austausch für die Realität, die da heißt Entwicklungsstufe oberhalb der Menschen, die all diese Sachen nicht benötigt, ist eine sehr schwieriges Unterfangen. Es ist vergleichbar schwierig die religiösen Zwänge beiseitezulegen, wie das Beiseitelegen der Bindungen zu der Pflanze die du trägst - diese Bindungen zu den Nachkommen oder zum Ehegatten oder zu den Eltern der Pflanzen.

Die komische Tatsache ist aber, daß in Wirklichkeit, die menschlichen Eltern nicht ihre Nachkommen besitzen. Es ist eine sehr 'böse' Sache von den Menschen zu denken, daß ihre Nachkommen ihnen gehören, daß sie ihre Produkte sind, ihr Eigentum. Die Menschen sind eher von den außerirdischen Kräften, oder den Raum-Außerirdischen, oder den negativen Kreaturen, programmiert zu glauben, daß die Kinder ihren Eltern gehören oder daß die Eltern ihre Kinder besitzen, als daß sie aus eigenem Antrieb möchten daß der entstandene Geist, der Verstand (der sich in dem Körper befindet, den sie versorgen) das wird was er möchte. Die Programmierung durch die niederen Kräfte entspricht nicht der Wahrheit. Es ist grausam sogar so zu denken. Je mehr Gedankengut aus der Nächsten Stufe jemand hat, desto mehr möchte derjenige sein eigenes Leben führen und nicht eigennützig zu werden und zu sagen, 'Nun, Ich habe dich in diese Welt gebracht. Ich möchte mich an dich anheften. Du gehörst zu mir'. Das wird nicht standhalten. Die Kinder haben dich nicht gebeten sie in die Welt zu setzen. Existieren irgendwelche Niederschriften, die besagen, daß die Eltern ihre Kinder besitzen? Nun, die Eltern sind verantwortlich für ihre Kinder, weil die Eltern die Wahl für die Erschaffung (Reproduktion, Kopie) einer anderen menschlichen Pflanze hatten. Und weil sie die Wahl getroffen haben sich fortzupflanzen und weil sie entsprechende Handlungen durchgeführt haben - ja, das ist der entscheidende Punkt hier, nicht wahr - möchten wir das Thema der 'menschlichen Fortpflanzung' untersuchen.

Mensch, die schlimmste Sache die du dir für Menschen vorstellen kannst, ist von diesen Raum-Außerirdischen gelehrt zu werden - sogar unter Benutzung der Religionen und der Moral der Regierung - daß der Reproduktionsakt eine Gott-gegebene wundervolle Sache sei. Sie ist Gott-gegeben in dem Sinne, daß Hunde und Pferde auch von Gott kommen. Alles stammt aus dem Himmelreich, einschließlich Menschen und ihr Reproduktionssystem. Aber was die Existenzstufe oberhalb der Menschen, das Reich Gottes, das Himmelreich, möchte ist dir ihr Reich anzubieten, und dies tun sie auch systematisch und periodisch. Aber es ist dazu notwendig, wenn sie dies tun, daß du auf sie hörst und daß du das tust was sie von dir verlangen, wenn du aus dieser Welt heraus möchtest. Und diese Welt zu verlassen erfordert, daß du alles hinter dich läßt und zu jemandem hingehst, der dich in die Existenzstufe oberhalb der Menschen führen kann, und ihm folgst.

Nun, ich habe dir eine kurze Zeit vorher gesagt, daß es drei Arten von Personen gibt, die die Erneuerung (das Umgraben, den Spatenstich) am Ende der Zeit vermeiden können. Das sind sicherlich zuerst diejenigen Seelen, die abgelagert wurden und die aufgewacht sind und die dann Nahrung erhalten haben und alles hinter sich gelassen haben und die sich angeheftet - angeklammert - haben an den Repräsentanten von der Stufe oberhalb der Menschen und die sich von allem getrennt haben. Nun, einige von diesen Individuen sitzen vor mir. Ich könnte mißverstanden werden, aber ich glaube nicht daß einer von ihnen ihr Lebensanfang in der Nächsten Stufe in dieser Zeitperiode - in dieser Generation - haben wird. Ich weiß, daß jeder einzelne von ihnen in der Obhut der Existenzstufe oberhalb der Menschen war, bevor sie in diese Zeit kamen. Diese Zeit war für sie eine Chance eine Menge Sachen zu lernen, die sie früher nicht gut genug gelernt haben, oder sie hatten damals keine Möglichkeit gehabt sie zu vervollständigen, oder sie mußten an einige Sachen mehr arbeiten bis sie sich vom Menschenreich loslösen konnten. Sie hatten eine Gelegenheit gehabt, diejenigen Sachen weiterzuentwickeln, sodaß sie nicht in einem menschliche Welt zu einer anderen Zeit zurückverpflanzt werden- sodaß sie in die Existenzstufe oberhalb der Menschen eintreten können, Kleideranzüge, oder Körper aus der Existenzstufe anziehen können und dienen und ihre Arbeit in der Existenzstufe oberhalb der Menschen verrichten können.

Ich weiß, ich kann einige Menschen, die sich dieses Band anschauen, hören wie sie sagen, 'Oh mein Gott, wenn ich das tun würde was du sagst, dann würde ich nicht einmal ein humanitärer Mensch mehr sein. Ich würde meine Verantwortung für das Menschenreich aufgeben'. Du mußt das Menschenreich aufgeben, wenn du erwartest, daß du jemals von Nutzen in der Existenzstufe oberhalb der Menschen sein kannst. Du kannst nicht beides haben. Du kannst nicht sagen, du weißt, '12 Stunden pro Tag werde ich im Menschenreich arbeiten und die anderen 12 Stunden werde ich in der Existenzstufe oberhalb der Menschen arbeiten'. Nein, das Menschenreich zu verlassen erfordert alles von dir was du hast.

Der zweite Typ Mensch der ins Himmelreich kommen kann ist jemand, der den Repräsentanten erkennt, die Informationen aus der Nächsten Stufe die durch den Repräsentanten kommen erkennt, weiß daß die Informationen wahr sind und hat noch nicht (jetzt) die Kraft sie auszuführen. Dieser Typ vertraut immer noch der Nächsten Stufe, glaubt immer noch daß es die einzige Wahrheit ist und das ist es,was seinen Glauben und sein Vertrauen ausmacht. Und diese Menschen werden in der Obhut der Existenzstufe oberhalb der Menschen behalten und zu einer anderen Zeit wiederverpflanzt werden und ihnen wird eine andere Chance gegeben.

Jedoch, obwohl das Himmelreich fair ist, nur weil jemand mit einer Seelenablagerung zu ihnen kommt, ist noch keine Garantie dafür, daß derjenige auch in die Existenzstufe oberhalb der Menschen eintreten wird. Wenn sie kommen, so können sie sich anstrengen um sich zu ändern nach ihren (großes Fragezeichen für das nächste Wort) Fähigkeiten und Möglichkeiten. Es erfordert eine Menge Anstrengung. Und selbst deine eigene Anstrengung kann dich nicht dahin bringen. Du mußt dein älteres Mitglied zufriedenstellen. Ich mußte auch, und ich muß, mein älteres Mitglied zufriedenstellen. Als ich zuerst in der Existenzstufe geboren wurde, so geschah dieses weil ich meinen Lehrer - mein älteres Mitglied - derjenige der mir das Leben im Himmelreich gab, gebeten hatte. Unabhängig davon wie hart ich arbeite, diejenige Arbeit hat keinen Wert, wenn sie mein älteres Mitglied nicht zufriedenstellt, denjenigen der mich in das Reich gebracht hat. Das ist immernoch wahr. Mit anderen Worten, diese Klasse muß nicht nur mich zufriedenstellen, sie muß auch mein älteres Mitglied zufriedenstellen. So, nur weil sie hier sitzen und ihre Welt hinter sich gelassen haben, bedeutet es nicht daß sie einen Körper oder einen Kleideranzug aus der Nächsten Stufe, erhalten werden.

Okay, laßt uns sagen sie versuchen nach dem Besten ihrer Fähigkeiten und gemäß dem Urteilsvermögen der Nächsten Stufe sind sie noch nicht soweit einen Körper, der zur Nächsten Stufe gehört, für den Dienst zu erhalten. Wenn sie ihr Bestes geben und wenn sie ihre Lehrer zufriedenstellen und wenn sie die Lehrer ihrer Lehrer zufriedenstellen, dann werden sie eine Zukunft haben. Sie werden wiederverpflanzt werden, sie werden eine andere Zeit mit einem Repräsentanten, der ins Menschenreich kommt, haben und werden dann die Nahrung haben. Nun, das ist der zweite Typ. So, der erste Typ ist derjenige mit der Seelenablagerung, der zu einer neuen Kreatur wird, der bereit ist in die Existenzstufe oberhalb der Menschen zu gehen, einen Körper erhält und seinen Dienst beginnt. Der zweite ist derjenige, der in der beschriebenen Entwicklung ist, aber ist nicht ganz bereit für den 'Quartiermeister' - ist nicht ganz bereit einen Körper zu haben, weil mehr Arbeit nötig ist um ihn vom Mensch-sein zu trennen. Wir werden später über die Arbeit sprechen, die nötig für die Separation ist.

Es gibt ein Nebenproblem zur Präsenz der Nächsten Stufe, das ein sehr interessantes Phänomen darstellt. Während der Zeit, wenn die Nächste Stufe nahe an einem Planeten ist, weil sie einen Repräsentanten dort haben und weil sie fortdauernd mit dem Repräsentanten kommunizieren, befindet sich Gedankengut in der Umgebung, das selbst die niederen Kräfte anzapfen können um Vorteile daraus zu ziehen, indem sie ihr Wissen und ihre technischen Möglichkeiten u.a. weiterentwickeln. Nun, wie lange war die Nächste Stufe hier bei mir und bei meinem älteren Mitglied? Seit den frühen 20er. Nun, denke an den technischen und den wissenschaftlichen Fortschritt, der seit den frühen 20er Jahren stattgefunden hat, weil diejenige Präsenz hier war von der alle Kreaturen Informationen entziehen konnten, einschließlich den geringen Kreaturen, die hier vorhanden sind und die nicht glauben, daß sie in das Reich meines Vaters gehen wollen. Sie wollen Menschen bleiben.

Okay, zurück zu den drei Typen: Der erste, das sind diejenigen die fertig für den Quartiermeister sind (diejenigen die bereit sind einen Körper aus der Nächsten Stufe zu erhalten); der zweite, das sind diejenigen die nicht völlig bereit sind und der dritte Typ: das sind diejenigen die die Informationen der Nächsten Stufe wiedererkennen und versuchen, auch ohne etwas von der Anwesenheit des Repräsentanten zu wissen, auf eigene Faust herauszukommen. Nun, wenn sie versuchen herauszukommen, auf ihre eigene Art und Weise, und sind sich nicht bewußt daß ich hier bin oder daß mein älteres Mitglied zu dieser besonderen Zeit hier war, so fühlen sie sich auf die eine oder andere Art zu denen hingezogen, die ebenfalls versuchen herauszukommen (break away). Sie finden sich ebenfalls umgeben von einer entgegengesetzt denkenden Art von Leuten die sagen, 'Was ist los mit euch Jungs? Seid ihr verrückt? Ihr verlaßt eure Karriere? Ihr beachtet nicht mehr eure Kinder?'. Dies geschieht oft. Viele Leute gehen in etwas, was man üblicherweise als 'Kult' bezeichnet - sie beginnen sich von der Welt zu trennen. Die Leute, die ihren Gott so sehr lieben, auf ihre eigene Art und Weise, daß sie enden wie das was geschehen ist bei Randy Weaver, bei Ruby Ridge, was geschehen ist bei Waco, was geschieht in ganzen Nationen die, sogar in ihren Regierungen, wünschen Gott zu ehren - auf Gott zu hören - vollständig, anstatt die Gesetze der Menschen, die Bedürfnisse der Menschen, die Regeln der Menschen anzunehmen. Sie verlassen die Welt. Sie sind sich bewußt, daß hier eine gewisse Präsenz Gottes vorhanden ist und sie sagen, 'Ich möchte in der Richtung gehen. Ich werde sogar mein Leben aufs Spiel setzen um näher an Gott zu kommen in dieser Zeit.'

Ich bin nicht qualifiziert genug, um euch zu sagen wo sich all diese verschiedenen Typen befinden. Aber ich habe euch einige Illustrationen gegeben. Es scheint daß sich dieser Typ in patriotischen Bewegungen, oder in militionäre Bewegungen, oder in 'Kults', oder in in dieser Art von religiösem Radikalismus oder in etwas anderem befinden kann und weiß, daß diese Welt verdorben ist. Sie sagen, 'Ich möchte lieber sterben um meiner Interpretation von Gott zu dienen, als hier zu bleiben'. Diese jungen Seelen, diese jungen Geister, diese jungen Gedächtnisse werden gerettet. Sie werden zur Seite getan - sie werden 'auf Eis gelegt', so zu sagen - und werden eine Zukunft haben, werden eine andere Pflanzung in einer anderen Zivilisation für weitere Nährung haben.

Was sagt uns dies alles? Dies alles sagt uns, daß diejenigen, die diese Welt lieben und die das Menschenreich lieben, zu mir und zu allen anderen wie ich (oder alle anderen die wir besprochen haben - alle aus den verschiedenen Kategorieen) sagen, 'Sie sind irre, sie sind verrückt. Sie sind radikale. Sie sind gegen die Welt. Sie sind keine Menschen - sie sind Unmenschen. Sie sind Tyrannen oder sie sind Terroristen'. Nun, mißversteht mich nicht. Ich verteidige nicht die Gewalt. Ich rechtfertige es nicht hinauszugehen und zu versuchen einen Krieg anzufangen. Der Krieg, der ein natürliches Phänomen ist, das mit dem Ende des Zeitalters kommt, wird denen auferzwungen die diesen Ort veralssen möchten. Es ist nicht etwas, das wir zu tun oder zu schaffen haben. Und einige, die sich bewußt sind, daß das geschehen wird - sogar einige die in die Existenzstufe oberhalb der Menschen gehen möchten - fühlen sich fälschlicher Weise verantwortlich für die Anzettelung derjenigen Kriege. Sie haben nicht alle Teile (Informationen/Erfahrungen) richtig zusammengefügt. Aber wenn sie es aus dem richtigen Grund tun, dann wird, nicht ich, aber mein Vater und meines Vaters Vater und die Existenzstufe oberhalb der Menschen sagen, 'Sie lieben mich mehr als diese Welt. Und sie lieben mich mehr als die Welt, während der Zeit als ich einen Repräsentanten anwesend hatte. Und ich werde dieses belohnen. Ich will sie herausnehmen. Ich will sie beiseite legen. Ich will ihnen eine Verpflanzung zu einer anderen Zeit geben.'

Nun, du weißt, eine der Sachen die mich am meisten stören ist, daß diejenigen die sehr religiös sind, in welchem Namen auch immer, diejenigen sind die eine Seele empfangen haben, die einen kleinen Informationsteil aus der Nächsten Stufe empfangen haben, eine kleine Ablagerung aus der Existenzstufe oberhalb der Menschen erhalten haben. Und die niederen Kräfte sind sich dessen bewußt. Und so kommt es, daß die niederen Kräfte alles tun was sie können, um diese Leute davon fernzuhalten jemals zu wissen, was das Reich Gottes eigentlich ist. So treten sie ein und bieten denjenigen Empfängern ihre Version vom 'Reich Gottes' an, durch ihre Religionen, aber die ist völlig verfälscht. Sie ist völlig falsch. Ihre Darstellung beschäftigt sich mit der Heilung von Krebs, mit der Heilung von dem was falsch ist, mit dem Festlegen der Geldbörse, oder dein Geschäft in Ordnung zu bringen, oder alle möglichen Sachen zu tun um das Leben hier zu verlängern - und vor allem, dazu zu neigen eine Familie zu gründen, dazu zu neigen eine 'Zukunft' zu haben, dazu zu neigen alle diejenigen Sachen zu haben die unseren Kindern eine Zukunft bieten werden. Wenn das dein Vertieftsein ist, dann kannst du das Himmelreich nicht kennen lernen und du wirst keine Zukunft haben. Wenn du das Himmelreich, oder das Reich Gottes, oder die Stufe oberhalb der Menschen, nach jedwelchen Ausdrücken, die in deinem Kopf sind, liebst und wenn du diese Welt haßt und sie verlassen möchtest, dann wirst du eine Zukunft mit und in der realen Existenzstufe, die dich geschaffen hat, haben.

Vergiß nicht daß wir uns in einer sehr ungewöhnlichen Zeit befinden - das Ende des Zeitalters. Du kannst sagen, 'Junge, du möchtest mir wirklich Angst machen, nicht wahr?' Wenn es funktionieren würde, so würde ich es tun. Ich würde alles tun was ich kann um dich aufzuwecken, wenn du das Potential hast dasjenige Reich zu kennen, um gerettet zu werden von dem Spatenstich, von dieser Erneuerung. Ich meine, ich kümmere mich nicht für meinen Ruf oder für den Ruhm in der Welt der Menschen. Er ist absolut wertlos für mich. Ich kann kaum darauf warten von hier herauszukommen. Es gibt nichts was mir dieser Planet, oder diese Zivilisation oder diese Existenzstufe zu bieten hat. Ich bin getrennt von meinem Vater um hier zu sein. Alles was ich in dieser Welt opfern könnte ist überhaupt kein Opfer im Vergleich zu dem was ich opfere wenn ich meine Welt verlasse um hierher zu kommen, um zu versuchen denen zu helfen die mir als Aufgabe anvertraut wurden. Ich entschuldige mich so emotional zu sein, aber das ist wirklich die Wahrheit. Ich möchte raus von hier. Nun, ich befinde mich jetzt in einem Vehikel, das bereits beginnt von mir wegzufallen und ich versuche verzweifelt dir zu helfen eine letzte Chance zu haben von hier webzugehen.

Laßt uns zurück zum Anfang dieses Bandes gehen. Der Titel dieses Bandes lautet 'Letzte Chance den Planeten Erde zu evakuieren' - aus dem Menschenreich rauszukommen, vom Planeten wegzukommen, ihn wirklich zu verlassen. Nun, 'ihn wirklich zu verlassen' bedeutet - nun, was ist wirklich - daß es Notwendig ist, daß du beginnst dich mit dem Verstand/Gedankengut, das dich mit diesen Informationen verbinden kann, zu identifizieren und dich nicht mit dem Körper den du trägst zu identifizieren. Und daß du Vorteile aus allem was du kannst ziehst, um mehr über diese Informationen zu lernen, um mit ihnen mehr verbunden zu werden und ihnen zu folgen wie ein Schaf dem Hirten folgt mit dem Versuch diesen Ort zu verlassen.

Deshalb hasse ich die niederen Kräfte, die die anfänglichen Wahrheiten, die ursprünglich die Wahrheit waren, weggenommen haben und sie zu 'Religionen' reduziert haben und sie haben die Religionen mehr attraktiv und mehr human gemacht, so daß diejenigen die Ablagerungen haben und diejenigen die die Anwesenheit des Repräsentanten der Existenzstufe oberhalb der Menschen suchen, würden, wenn er kommt, nach dem falschen Ausschau halten - nach demjenigen der 'Frieden auf Erden' bringen würde. Hier stehen wir nun am Ende des Zeitalters und es gibt eine ganze Welt voll von vielen, vielen Leuten die behaupten, 'Wir kommen zum Ende des Zeitalters, wir kommen zur zweiten Wiederkunft, wir kommen zu der Zeit wo Jesus wiederkehrt, oder daß das Himmelreich wiederkommen wird - und sein Sohn wird sein Reich vorbereiten, hier auf Erden und die Erde wird dann der Himmel sein'. Dies wird niemals geschehen. Ihr würdet es nicht haben, selbst wenn es geschehen würde. Wenn ihr einmal wissen würdet was es ist, so würdet ihr nicht standhalten. Ihr könnt euch nicht an einem Säugetier anklammern und mit anderen Säugetieren verbunden sein und erwarten in derjenigen Existenzstufe des Lebens, das jenseits der der Säugetiere ist, einzugehen. Nun, ihr könnt gerade jetzt in den Niederschriften eurer Religionen suchen und sie werden euch deutlich sagen, daß es im Himmel keine Männer und keine Frauen gibt (es ist geschlechtslos). Es ist keine säugetier Existenz, es ist keine menschliche Existenz. Und diejenigen Niederschriften werden euch auch deutlich sagen, daß ihr alles im Menschenreich zurücklassen müßt um die Nächste Stufe zu erfahren oder das Himmelreich zu sehen.

Nun, nochmals, die schreckliche Sache die geschieht, aus eurer Perspektive aus, wenn die Stufe oberhalb der Menschen in das Menschenreich kommt und sich in einem menschlichen Körper inkarniert, ist daß der Repräsentant, den sie geschickt haben sagt - um Gefolgsleute zu finden - 'Ich bin hier. Ich bin von der Existenzstufe oberhalb der Menschen'. Wozu führt das? Das führt dazu, daß sofort die große Mehrheit sagt, 'Kult, ein religiöser Radikaler, eine gotteslästerliche Person der die Leute übervorteilen möchte - du weißt, er hat irgendwo einige große Bankkonten und sie nehmen jedwelchen Besitz, den die Gefolgschaft mit sich bringen könnte oder sie haben Zugang dazu'. Ich wünsche, ihr würdet mir zeigen, wo sich diese Bankkonten befinden, sodaß wir sie benutzen können um diese Informationen herauszubringen.

Ich möchte keine Witze darüber machen. Ich bin verzweifelt - um euer Heil. Innerhalb der letzten 24 Stunden wurde ich ganz klar von meinem älteren Mitglied informiert, wie kurz die übriggebliebene Zeit ist; wie klar wir uns auf nichts anderes Konzentrieren können als auf die Prespektive die sagt: das Ende der Zivilisation ist sehr nahe. Das Ende der Zivilisation wird begleitet vom Spatenstich, vom Aufpolieren des Planeten in der Vorbereitung auf eine andere Zivilisation. Und die einzigen, die diese Erfahrung überleben können, sind diejenigen die in der Obhut der Entwicklungsstufe oberhalb der Menschen genommen werden.

Nun, es gibt einige komische Möglichkeiten die geschehen können, die ich zuvor nicht erwähnt habe. Wie wird das Ende dieser Zivilisation geschehen? Nun, ich weiß nicht alle Einzelheiten. Sprich mit den Leuten die Erdbeben erwähnen und sprich über Wetterphänomene und sprich über Ozonlöcher. Und sprich mit Umweltleuten und sie werden sagen, 'Nun, es gibt auf dem Gebiet Probleme auf dem Planet'. Sprich über die Art und Weise wie die Leute nicht mehr länger zurückhaltend sind und ihre Nachbarn nicht mehr respektieren. Sie sind so unbeherrscht (zügellos), daß wenn du etwas sagst das sie unglücklich macht, sie anfangen Steine auf dich zu werfen und die nächste Sache die du weißt ist daß du einen Krieg in der Nachbarschaft hast, daß du einen kleinen etnischen Krieg in der oder der anderen Nation hast. Und es gibt so wenig Beherrschung, daß diese kleinen Gruppen, diese kleinen etnischen Gruppen, diese kleinen religiösen Gruppen, diese kleinen Regierungen die sich im Konflikt befinden - sie scheinen untereinander einen signifikanten Anteil an dem Spatenstich beizutragen. Die Leute scheinen so schnell dabei zu sein, andere zu verurteilen. Nun, was steht in den Geschichtsbüchern über die Wahrheit geschrieben? Es steht: sei vorsichtig nicht jemand anderes vorschnell zu verurteilen oder du wirst selbst verurteilt. Das gilt nicht mehr - jeder ist schnell dabei zu verurteilen. Ich meine sie 'schauen' nicht einmal mehr hin. Sie sehen nur einen winzig kleinen Teil von etwas anderem und sie bestimmen schnell, daß sie so brilliant sind daß sie urteilen können, daß es etwas ist, nachdem sie nicht suchen - etwas wertloses, eine radikale Bewegung, eine Bewegung die sicherlich unter ihnen steht. Nun, das kommt davon vorschnelle Urteile zu fällen - diese Art von schnell-andere-zu-verurteilen Haltung, die Art von Gewalt, die andere zerstören möchte.

Du weißt, die Welt und ihre Mehrheiten haben Gesetze geschaffen, die versuchen Individuuen wie wir, nicht-existent zu halten, weil wir das System, in dem das System der Mehrheit existiert, bedrohen. Du kannst sagen, 'Was würde geschehen wenn jeder in der Welt seine Familien verlassen würde und kommt und folgt DO?' Nun, du brauchst dich darüber nicht zu sorgen - das wird nicht geschehen. Du weißt, nur ein kleiner, kleiner Bruchteil der Pflanzen, die auf dem Planeten existieren, sind überhaupt fähig den Übergang vom Menschenreich in das Himmelreich zu bewältigen. Genauso verhält es sich mit der Aufgabe(Verzicht) der menschlichen Verhaltensweisen. Du kannst sagen, 'Nun, was würde geschehen wenn alle ihre menschlichen und säugetierähnlichen Reproduktionsaktivitäten aufgeben würden - es würden keine Menschen mehr übrigbleiben'. Oh, dann glaubst du also nicht, daß die Existenzstufe oberhalb der Menschen fähig ist Individuuen zu produzieren? Daß sie sie nicht erschaffen oder machen können? Daß sie abhängig sind von den Reproduktionsaktivitäten der Menschen? Du würdest ihnen sicherlich nicht viel zutrauen. Sie haben die ersten geschaffen. Sie haben sie sogar entworfen mit der Fa"higkeit zur Fortpflanzung. Wenn sich die Menschen nicht fortpflanzen würden, so würde die Nächste Stufe soviele davon machen wieviele sie wollen. Sie (die Mitglieder der Nächsten Stufe) waren schon immer dazu in der Lage. Sie sind in keiner Weise von den Menschen abhängig.

Nun, ich weiß dies könnte komisch klingen, aber ich wünsche du könntest mir glauben. Warum wünsche ich, daß du mir glauben könntest? Weil wenn du mir wirklich glauben würdest, so würdest du auf das schauen was wir zu sagen haben. Du weißt, diese kleine Schulklasse von Studenten, die gerade dabei ist in die Stufe oberhalb der Menschen einzuziehen, und mir beim Verlassen folgen - und wir werden schnell von hier weggehen - tun alles was sie können um nicht-Menschen zu sein. Das bedeutet nicht, daß sie gefühlslos sind. Sie sind empfindlicher als du dir jemals vorstellen kannst. Sie sind mehr gefühlsvoller als du dir vorstellen kannst. Diese Eigenschaften die sie haben übersteigen deine Vorstellungskraft - weil sie genug Informationen der Nächsten Stufe gehört und aufgenommen haben, sodaß sie den Informationen glauben und sie ein Teil von ihnen geworden sind. Und es bedeutet alles für sie. Sie wissen, daß bei der Trennung von der Welt, das die Vehikel die sie tragen - die Pflanzen die sie tragen - Kummer bei den einzelnen Individuuen erzeugen. Davon gibt es auch einen anderen Aspekt: die Existenzstufe oberhalb der Menschen ist ebenfalls darauf bedacht, daß keine der vom Separationsprozess betroffenen Leben beschädigt wird. Sie können zeitweilig verletzt werden. Das bedeutet aber nicht, daß sie beschädigt sind. In vielen Fällen - oder immer - kann diejenige Art von Verletzung zu etwas größerem, für das Individuum das den Schmerz der Trennung erfährt, Positivem, führen.

Nun, ich begann, vor einer oder zwei Minuten zuvor, euch zu sagen, daß wir neulich eine Webseite im Internet gemacht haben - genannt 'Heavensgate'. Wir haben darin hineingetan, alles was wir zu sagen haben, soweit wir dazu fähig sind. Die Zeit die ich mit euch hier sitze ist eine winzig kleiner Zeitbruchteil. Ich könnte euch nicht alle Sachen erzählen, die ich weiß selbst wenn wir hier Tage und Tage und Tage sitzen würden. Aber wenn ihr mehr über uns wissen möchtet, wenn ihr glauben könnt was ich euch sage und wenn ihr mehr über all das wissen möchtet, so könnt ihr zu Heavensgate im Internet gehen. Ihr könnt dort alles mögliche Zeug, das wir geschrieben haben herunterladen, Sachen die wir getan haben, Sachen über unsere Geschichte. Wir haben sogar ein Buch, das für euch verfügbar ist - ich möchte nicht jetzt meine Zeit damit verbringen euch Bücher zu verkaufen. Aber es ist ein Buch verfügbar und ihr könnt es auf der Heavensgate Webseite finden.

Ich möchte nicht die Ernsthaftigkeit des Augenblickes wegnehmen, weil ich besorgt bin, daß die Zeit kurz ist. Nochmals, das Thema dieser Videokassette ist: Letzte Chance das Menschenreich - den Planeten Erde - zu evakuieren, aus diesem Raum herauszukommen, sodaß dieser Garten erneuert werden kann. Ich hoffe für euer Wohl, daß ihr eine gewisse Neugier habt über das was ich auf diesem Band gesprochen habe und daß ihr gründlich darüber nachdenken werdet. Wenn du mich tiefgehend verurteilst und mich den Anti-Christ nennst, oder wie auch immer du mich nennen möchtest, so wird es mich nicht verletzen. Es wird dich verletzen. Wenn du mich verurteilst, so wirst du verurteilt werden. Niemand kann uns verletzen. Die Sachen die wir hier erfahren könnten, auch wenn es die schrecklichsten Sachen überhaupt wären, von eurem Gesichtspunkt aus, würden uns nur dazu dienen zu helfen zur Existenzstufe oberhalb der Menschen schneller zurückzukehren, und das ist es was wir begehren.

Ich weiß, daß die Presentation dieses kleinen Bandes nicht das ist was man als geschickt oder poliert bezeichnen würde. Es enthält nicht die Sachen, die die Menschen sehen möchten in ihren Presentationen. Aber ich weiß es ist die Wahrheit. Und daß jeder von euch, in dem ein Bruchteil der Wahrheit steckt, sich mit der Wahrheit in Verbindung setzen kann. Und wenn du der Wahrheit folgst, so brauchst du dich nicht um das zu sorgen was kommen wird, weil du eine Zukunft haben wirst. Du wirst in der Obhut der Existenzstufe oberhalb der Menschen sein. Ich hoffe verzweifelt, um deines Heils Willen, daß du daraus Vorteile ziehen wirst. Und was mit denen geschieht, die uns antworten - auf der einen oder anderen Weise - ist alles ein Teil des großen Spatenstiches, selbst das was mit uns geschehen wird als Resultat dieses kleinen Bandes, oder welche konsequenten Sachen auch immer wir tun werden in der Beziehung zu dir zwischen jetzt und unserer Abfahrt.

Ich hoffe, daß ihr all dieses ausnützen könnt. Ich hoffe, daß ich ein Diener der Nächsten Stufe bin und daß du die Nächste Stufe durch diese bescheidenen Anstregungen näher kennenlernen wirst.

For the next topic on our list: | Der Planet ist gerade dabei erneuert zu werden - Deine einzige Chance zu überleben |
For subsequent topics return to: | Home Page Bookmarks |

To Send Us an Email Use:   rep@heavensgate.com

Direct all questions and problems to wcstaff@webcoast.com

Trademark Info - Copyright - © 1993 - 2016 WEB™