History
Government
Education
Demographics
Environment
Webcoast's Dali
Special Events
Art & Culture
Sports
Recreation
Attractions
Features/Editorials
Nitelife
Dining
Lodging
Business
Real Estate
Weather
Awards
Classifieds
Advertise With Us


Der Planet ist gerade dabei erneuert zu werden
- Deine einzige Chance zu überleben -
Verlasse ihn mit uns


Eine Übersetzung einer überarbeiteten Niederschrift von einer Videokassette
5. Oktober 1996

Dies ist eine sehr aufregende Zeit für uns. Wer sind wir? Ich bin 'DO' (ausgesprochen 'Doe') für Starter und vor mir sind eine Anzahl von Studenten, oder meine Schulklasse, oder in einer alten Sprache vor einigen tausend Jahren, meine Jünger - diejenige die versuchen sich selbst vorzubereiten um in die Evolutionsstufe oberhalb der Menschen, gleichbedeutend mit dem Reich Gottes oder dem Himmelreich, einzutreten. Wir werden mit dir über die Sachen reden, die wir am dringlichsten erachten und über die wir vermuten, daß sie auch von denen am dringlichsten erachtet werden, die sich mit uns in Verbindung setzen.

Wir werden dieses Band 'Der Planet Erde ist gerade dabei erneuert zu werden - Deine einzige Chance ihn zu evakuieren ist ihn mit uns zu verlassen.', benennen. Der Planet Erde ist gerade dabei erneuert zu werden - Deine einzige Chance zu überleben oder ihn zu evakuieren ist ihn mit uns zu verlassen. Nun, das ist eine ziemlich drastische Aussage - ziemlich kühn - in Ausdrücken der Religion, in Ausdrücken eines jeden einzelnen gesunden Menschenverstandes. Die meisten Leute, die sich als intelligente Wesen bezeichnen, würden sagen, 'Nun, das ist absurd. Was soll all dieses Weltuntergangszeug? Was ist all dieses prophetische, apokalyptische Gerede?' Du weißt, intelligente, menschliche Wesen sollten erkennen, daß alle Dinge ihren Zyklus besitzen. Sie haben ihre Jahreszeiten. Sie haben ihren Anfang, sie haben ihr Ende. Wir sagen nicht, daß der Planet Erde zu Ende geht. Wir sagen, daß der Planet Erde gerade dabei ist aufpoliert oder umgegraben zu werden, um eine andere Möglichkeit zu haben, als ein Garten für eine zukünftige, menschliche Zivilisation, zu dienen.

Nun, der Grund warum dies eine so interessante Zeit ist, ist nicht nur weil wir uns an der Schwelle der Beendigung dieser Zivilisation befinden (weil sie grundsätzlich erneuert wird), sondern auch weil es darum geht wo uns dieses Ereignis findet und wo es dich findet - wo es diejenigen findet die uns richten werden - wie wir über sie sprechen werden und wie sie übere uns sprechen werden. Du könntest jetzt sagen, "Du sagst 'wir'? Wer glaubst du wer du bist?" Nun, in aller Ehrlichkeit, damit ich dieses ansprechen kann muß ich zuerst bestätigen wer mein Vater ist. Mein Vater ist nicht ein menschlicher Vater. Mein Vater ist ein Mitglied der Entwicklungsstufe oberhalb der Menschen - das Reich Gottes - das Himmelreich. Mein Vater hat mich - lange bevor diese Zivilisation begann - in der Existenzstufe oberhalb der Menschen, im Himmelreich, im Reich Gottes geboren.

Nun, du kannst sagen, "Ich kann das nicht glauben!". Gut, es liegt bei dir ob du das glaubst oder nicht. Es ist nicht wichtig für mich, obwohl ich wünsche, daß du es glauben kannst um deinetwillen. Für diejenigen die es glauben, bedeutet dies eine Möglichkeit eine Zukunft jenseits dieser Erneuerungszeit zu haben. Jetzt sagst du, "Gemäß der religiösen Literatur dachte ich, daß da jemand anders war der kommen wird und unser 'Retter' sein wird, hier in diesen letzten Tagen - daß das die Wiederkehr Christus sein wird?" Nun, der Name "Christus" oder der Name "Jesus" könnten etwas verwirrend sein. Weil der Name "Jesus", gewiss, lediglich der Name war, der dem Körper gegeben wurde in dem sich der Verstand/Geist (der tatsächlich vom Himmelreich war) inkarniert hat. Der Verstand/Geist war hier 2000 Jahre zuvor und der Verstand kam mit dem ausdrücklichem Zweck, die Menschen zu lehren wie sie "gerettet" werden können - wie sie am Ende des Zeitalters nicht umgepflügt werden. Nun, wir sind jetzt am Ende des Zeitalters. daß der Verstand der in Jesus war - Was? Der Verstand, der Geist, die Seele bin ich und befindet sich in diesem Körper genannt "DO" auf den ihr sehen könnt? Ihr müßt es für euch selbst entscheiden. Ich muß zugeben, daß ich wieder hier bin. Daß ich hier genau die gleichen Sachen sage, die ich damals gesagt habe, indem ich versuche es in der heutigen Sprache wiederzugeben, indem ich hoffe, um euretwillen, daß ihr sehen könnt was wir euch zu bieten haben. Weil die Nächste Stufe, durch meinen Vater und durch mich, euch zum ersten Mal LEBEN anbietet - und wir sprechen nicht über menschliches Leben.

Nun, der Planet ist gerade dabei erneuert zu werden und wir sagen wir sehen den Planeten als ein Sprungbrett - den Planeten Erde als ein Sprungbrett an. Genauso wie eine Zivilisation die sich aufwärts entwickelt - jedes Segment innerhalb der Zivilisation hat die Möglichkeit mehr zivilisiert und weniger barbarisch zu werden. Es würde besser für sie sein, wenn sie mehr zivilisierte Optionen annehmen würden. Nicht das sie es notwendigerweise tun. Manchmal scheinen sie mehr zivilisiert zu sein, tatsächlich aber, sind sie mehr barbarisch geworden, sie sind schneller dabei den Rest der Welt zu verurteilen, sie sind schneller dabei den Rest der Welt, der nicht so denkt wie sie, zu töten.

Nun, ich weiß was ich einige Augenblicke zuvor zuvor gesagt habe. Ich sagte, daß ich die Wiederkunft des Sohnes meines Vaters bin. Er kam in den frühen 70er, nahm menschliche Gestalt an - die Form eines erwachsenen weiblichen Menschen. Er half mir Menschengestalt anzunehmen, in den frühen 70er. Und wir beide zusammen halfen denen die mit uns kamen (unseren Studenten, die 2000 Jahre zuvor ebenfalls hier als Jünger waren) die Körper einzunehmen die sie zur Zeit tragen - so daß sie den menschlichen Verhaltensweisen, den menschlichen Aktivitäten, dem menschlichen Denken loswerden können - sodaß sie diesmal bereit sein können in das Himmelreich, in die Evolutionsstufe oberhalb der Menschen einzugehen.

Diese die vor mir sitzen sind Studenten von TI und DO - TI, mein Vater - und sie sind immer noch Studenten von TI und DO, obwohl TI ins Himmelreich zurückgekehrt ist im Jahre 1985. TI ist mein himmlischer Vater und ist derjenige, der mir Leben in dem Reich geschenkt hat bevor diese Zivilisation begonnen hat. Nun, ich bin nicht hier um dir das zu verkaufen, oder wer ich bin oder wer diese sind. Ich bin hier um dir eine Gelegenheit anzubieten die Wahrheit kennenzulernen, so wie sie ist, sodaß wenn du dich mit ihr in Verbindung setzt, auf jedwelcher Stufe und in der Lage bist den Spatenstich, oder die Erneuerung die gerade dabei ist zu geschehen, zu überleben.

Wir haben nur kurze Zeit zuvor ein Band gedreht und in dem Band haben wir gesagt, daß es drei Arten von Individuen gibt, die den Recycling-Prozess überleben werden. Der erste Typ sind diejenigen Individuen, die ihre Menschlichkeit in einem genügend großen Maße überwunden haben, sodaß wenn das Zeitalter vollständig um ist, wenn der Krieg vorbei ist (wenn der Spatenstich vollständig geschehen ist, wenn es hier nichts mehr gibt außer für das Recyclen), wenn das Ende von all dem geschieht, dieser erste Typ wird einen Zustand erreicht haben indem er die menschliche Verhaltensweise, die menschliche Denkweise, die menschlichen Lüste überwunden hat - indem er sich nur noch wünscht im Himmelreich zu sein, in der Evolutionsstufe oberhalb der Menschheit, und von Nutzen in dem Reich zu sein. Wenn sie das Überwinden bis zu dem Grad erreicht haben, so passen sie an dem Punkt zu einem physikalischen Körper aus dem Himmelreich.

Die Menschen denken, daß dies eine fleischlich-koerperliche Welt ist, und sie ist es auch. Aber viel wichtiger, sie ist eine menschliche fleischliche Welt. Das Reich Gottes, das Himmelreich, die Evolutionsstufe oberhalb der Menschen enthält ebenfalls Körper. Ich möchte nicht fleischliche Koerper sagen, weil sie verschiedene Eigenschaften haben. Aber er ist ein physikalischer Körper, ein biologischer Körper und in gewisser Weise, ist er das Analogon des menschlichen Körpers in der nächsten Entwicklungsstufe. Er benötigt nicht die Art Treibstoff, die die menschlichen Körper benötigen, weil er kein säugetierartiger Körper ist. Er pflanzt sich nicht fort. Er ist weder männlich noch weiblich. Er würde wahrscheinlich aussehen wie etwas, was du als attraktiven 'Außerirdischen' bezeichnen würdest. Die meisten Abbildungen von Außerirdischen in diesen Tagen waren sehr grotesk - sie wurden dargestellt als gigantische Insekten oder schleimige Reptilien oder sie hatten so große Augen, daß du in sie hineinfallen konntest. Ein Außerirdischer, den wir als eigentlichen Außerirdischen bezeichnen würden ist kein 'gefallener Engel', ist kein 'Raum-Außerirdischer'.

Wir betrachten gefallene Engel und Raum-Außerirdische als Synonyme - gefallene Engel und Raum-Außerirdische sind Synonyme. Und die Nächste Stufe - die einzig wahren Außerirdischen - haben Körper ähnlich den menschlichen Körpern. Der menschliche Körper wurde nach dem selben Grunddesign, nach derselben allgemeine Form, hergestellt, außer daß der menschliche Körper mehr tierische Züge aufweist als das Pendant in der Nächsten Stufe. Der menschliche Körper hat Haare, er benötigt Zähne, hat physikalische Eigenschaften die zu dieser Umwelt passen. Wenn du in eine Umgebung gehst, in der es nicht nötig ist Sachen zu essen, die du vom Knochen abreißen mußt oder die Schale einer Nuss zu knacken, dann werden die Zähne sicherlich nicht benötigt. Ein Körper aus der Nächsten Stufe benötigt in einer nicht erdähnlichen Umgebung auch keine Haare. Derjenige Körper aus der Nächsten Stufe ist eine Kreatur die sehr attraktiv aussieht, sie hat zwei Augen, Überbleibsel einer Nase, Überbleibsel von Ohren - was wir als Überbleibsel bezeichnen würden - wie auch immer, sie funktionieren sehr gut als Nasen und als Ohren. Sie haben eine Stimmenbox, aber eigentlich benötigen sie sie nicht, weil sie durch Gedanken kommunizieren können - sie können durch ihre Gedankenwelt kommunizieren. Und das ist ein Außerirdischer - das ist der Körper der zu einem Mitglied der nächsten Entwicklungsstufe oberhalb der Menschen gehört, dem Himmelreich, dem Reich Gottes. Es ist wahr, sie können auf dich unattraktiv wirken, wenn du wirklich 'in' einem menschlichen fleischlichen Körper bist und diese Körper dann auch als schön ansiehst.

Du weißt, man sagt, daß es eine Saat des Fleisches gibt, daß es Dinge gibt die vom Fleisch geboren wurden und daß es Dinge gibt die vom Geist geboren wurden. Ebenfalls, geboren sein vom Wasser ist Synonym mit geboren sein vom Fleisch. Wenn die Leute wirklich die religiöse Literatur genauer verstehen würden und wenn sie diese Literatur genauso lesen würden wie sie gedacht war gelesen zu werden, so würden sie wissen, daß die Saat des Fleisches (Mensch) war und ist, wörtlich, die Saat des Negativen, die Opposition, die Raum-Außerirdischen, die gefallenen Engel. Deswegen ist menschliches Fleisch, für die Nächste Stufe ein Produkt der niederen Kräfte und ist von der Existenzstufe unterhalb des Reiches Gottes - der Existenzstufe also, die ja nur ein Sprungbrett zum Himmelreich sein sollte.

Nun, diese Erkenntnis ist nicht gedacht dich abzuwerten oder zu sagen, daß eine Person notwendigerweise 'böse' ist nur weil sie ein menschliches Vehikel trägt. Ich trage ein menschliches Vehikel, weil ich eins für meine Aufgabe tragen muß. Es gefällt mir nicht. Es passt nicht zu mir. Und die die vor mir sitzen mögen ihre menschlichen Vehikel, die sie für diese Aufgabe tragen müssen, auch nicht. Aber sie müssen sie tragen, weil ihre Aufgabe der Überwindung des Menschenreiches es erforderlich macht, menschliches Fleisch zu überwinden - die genetischen Vibrationen, die Lust des Fleisches, das Bedürfnis zur Reproduktion, das Verlangen nach Nachwuchs oder nach dem Partner oder nach einem Haus oder nach Geld oder nach Ruhm oder nach einem Job oder, oder - das könnte man beliebig fortführen - überwinden des menschlichen Fleisches und seiner Bedürfnisse - sogar seinem religiösen Verlangen. Es gibt keine Religion auf der Erdoberfläche die von Gott kommt, so wie sie heutzutage gemacht sind. All diejenigen Ideologien, die man Religionen nennt, benutzen korrupte Überlieferungen, korrupte Informationen über die Beziehung der Menschen mit jemandem aus dem Himmelreich, der Evolutionsstufe oberhalb der Menschen.

Mit anderen Worten, es sieht so aus als ob die religiöse Literatur (die Bibel, die Torah, der Koran, etc.) für bestimmte Zeiten geschrieben wurden. Sodaß antike religiöse Literatur, mit ihren Gesetzen und Regeln, nahe an die Zeit und an der Phase der Zivilisation gebunden war in der sie geschrieben wurde. Weniger antike Literatur, mit ihren Gesetzen, war näher an ihre eigene Zeit gebunden. Was hat der "Herr" Gott - derjenige der hier war, lange Zeit bevor der Messias kam - zu seinen Leuten gesagt? Durch seine Propheten, sagte er, "Ich werde einen Retter, eine Messiah schicken um euch zu helfen aus dem Menschenreich rauszukommen," weil er wusste, daß einige Menschen sicherlich einen Zustand erreichen sollten, in dem sie bereit sein würden sein Reich zu betreten, zu der Zeit wenn sein Repräsentant - der Messias - losgeschickt werden würde. Als derjenige, den er geschickt hat, als 'Messiah' kam, waren tatsächlich einige in der Zivilisation, zu der Zeit, bereit für die Informationen - die Schritten, die Anforderungen - die der Messiah denjenigen zu bieten hatte, die das Reich seines Vaters suchen würden.

Nun, der Retter kam, der Messiah kam. Und nach einer kurzen Lehrzeit mit denen die er ausgesucht hat - diejenigen die seine Jünger/Studenten waren - sagte er, "Ich werde wiederkommen." Und sein Vater schickte ihn erneut. Und es bedeutet für die meisten, äußerste Blasphemie, wenn ich sage, daß ich derjenige war und bin. Mit anderen Worten, was ich zu euch jetzt sage ist eine direkte, gegenwärtige, aktuelle Transmission von Informationen aus der Existenzstufe meines Vaters, die Stufe oberhalb der Menschen, das Reich Gottes, das Himmelreich.

Die heutigen Christen sagen, daß sie Christen wären und glauben, daß sie Christen wären. Und tatsächlich betonen sie nur selten die wichtigsten Sachen die Jesus gesagt hat. Jesus sagte, "Wenn du meinen Vater kennenlernen willst, wenn du ins Reich meines Vaters einziehen willst, dann verabscheue alles von dieser Welt - laß es hinter dich - und komm und folge mir. Und solange du nicht alles von dieser Welt haßt, deine Schwester , deine Mutter, deinen Bruder - alles von dieser Welt - so wirst du das Himmelreich nicht kennen. Du mußt dich an mir heften, du mußt dich an mir hängen, wenn ich dich tatsächlich in meines Vaters Haus führen soll." Die meisten verweltlichten Christen, zitieren am häufigsten Paul - der niemals mit dem Representanten (Jesus) zusammengesessen hat, noch war er jemals ein Student desjenigen Repräsentanten. Die Christen sagen, Öh, ich liebe Jesus. Er ist in meinem Herzen. Ich bin erfüllt von Jesus. Jesus möchte daß ich ein erfülltes menschliches Leben lebe. Er möchte, daß ich Reichtümer habe. Er möchte, daß ich mehr Kinder habe, sodaß ich sie mit christlichen Werten erziehen kann." Ich erinnere mich nicht, daß Jesus jemals sagte, "Was ich möchte, daß ihr tut, ist zu heiraten, Familien zu haben, Kinder zu haben und bringt sie gemeinsam her und ich werde kommen und werde sie ins Himmelreich nehmen." Er sprach nur zu einzelnen Personen - und sagte, "Der einzige Weg für dich persönlich raus von hier ist, daß du erkennst, daß diese Welt für dich als Individuum nicht gemacht wurde - die Bindung, die dich an das Menschenreich bindet ist nicht für dich. Wenn du weißt, daß sie nicht für dich ist, dann komm zu mir - und mein Vater wird mir Informationen geben, die dich nähren können - und dir helfen können diese Welt zu überwinden - und wir werden diese Welt verlassen und wir werden ins Reich meines Vaters gehen.

Zur Erinnerung, wir sprechen nicht über ein spirituelles Reich - keine Wolken, keine Harfen - dennoch sprechen wir über die Himmel. Aber die Himmel sind nicht spiritueller als wenn du nachts rausgehst und zu den himmlischen Körper aufsiehst und sie tatsächlich sehen kannst. Sie sind wirklich da. Sie sind physikalisch anwesend. Das Reich meines Vaters reist ebenfalls in Raumschiffen (einige davon sind sogar organisch). Du könntest sagen, Öh, mein Gott, das ist abscheulich." Nun, gefallen dir die Bilder von Feuerwagen oder von Räder innerhalb von Rädern nicht? Gefallen dir die Bilder in der religiösen Literatur die von Raumschiffen aus dem Reich meines Vaters bezeugen, nicht? 'Wolken von Licht' - zu der Zeit wußten sie nicht wie sie sie sonst nennen sollten. Sogar als sie Engel sahen, sagten sie sie hätten Flügel - wie sonst konnten sie beschreiben, daß sie flogen? Das bedeutet nicht notwendigerweise, daß sie Federn auf ihren Rücken hatten (obwohl auch diese Möglichkeit existiert). Sicherlich bedeuten einige dieser Abbildungen, daß sie in fliegenden Objekten zur Erde kamen und daß sie an Bord von fliegenden Objekten zurückkehreten. Und als sie Jesus aufsteigen sahen, sagten sie, "Er ist in einer Lichtwolke aufgefahren."

Nun, ich versuche jetzt nicht ein großes Problem aus dem Transportmittel-Punkt zu machen. Weil ein Raumschiff - das zur Nächsten Stufe gehört - viel mehr als nur ein Transportmittel darstellt. Es ist eine sehr wertvolle Arbeitsstation. Es ist gewöhnlich ein Dienstort für die Stufe oberhalb der Menschen. Diese Studenten, die diese Existenzstufe verlassen um mit mir in meines Vaters Reich zu gehen, in meines Vaters Haus, diese werden nicht in Häuser auf anderen Planeten ähnlich der Erde, gehen und sich fortzupflanzen und Familien zu gründen und vor dem Fernseher zu sitzen und Rühreier zuzubereiten. Sie werden geschlechtslose Individuen sein, im Dienst - Vollzeit - der Nächsten Stufe, des Himmelreiches, wieauch immer sie benötigt werden. Und die Werkzeuge die sie benutzen, die Arbeitsstationen die sie benutzten sind Raumschiffe - in allen Größen. Raumschiffe, die so klein sind, daß nur eine sehr kleine Crew in sie hineinpassen, weil das kleine Raumschiff am besten für die gegebene Aufgabe passt. Raumschiffe, die so groß sind, daß du gar nicht ihre äußeren Abgrenzungen sehen kannst. Sie könnten für Beobachter größer als ein Planeten sein, weil die Größe die am besten geeigneteste ist für die gerade anstehenden Laborarbeiten oder Experimente. Alle Größen werden für eine Vielzahl von Zwecken verwendet.

Wie können diese Studenten effektive Diener in derjenigen Existenzstufe sein, wenn sie sich Sorgen machen um ihre Kinder oder um ihre Hunde oder um ihre Pferde oder um ihre Katzen oder wieviel Zeit sie im Schnellimbiss verwenden sollen oder um ähnliche Dinge. Als Einzelperson dienen sie einem oder zwei Individuen - älteren Repräsentanten der Nächsten Stufe - die ihre Lehrer für ihre zugewiesene Aufgabe sind. Genauso wie die Aufgabe in der wir mit dieser Schulklasse stecken - diese betrachten mich als ihr älteres Mitglied, ihr Lehrer, für alles. Ich schaue zu meinem älteren Mitglied für alles - um mich mit allem zu füllen was diese Studenten benötigen und wie ich verwendet werden könnte, sie zu lehren. Ich spreche nicht nur über ihre physikalischen Bedürfnisse, sondern über ihre mentalen/geistigen/seelischen Bedürfnisse - wie sie am effektivsten ihre Änderung durchführen können, vom Menschen in die Existenzstufe oberhalb der Menschen.

Nun, wir möchten nicht sagen, daß wir wissen, daß es eine Garantie gibt, daß wir an Bord eines Raumschiffes gehen um von hier rauszukommen um nicht den Erneuerungsvorgang mitzuerleben. Wir werden definitiv an Bord eines Raumschiffes gehen um diese Umgebung zu verlassen bevor der Spatenstich beginnt. Du könntest sagen, "Nun gut, wo ist der Unterschied ?" Nun, der Unterschied ist, daß wir nicht wissen, ob wir diese fleischlichen Körper an Bord des Raumschiffes nehmen werden oder ob wir diese fleischlichen Körper hinter uns zurücklassen bevor wir an Bord gehen. Wir glauben nicht, daß das Reich unseres Vaters eine große Verwendung für diese fleischlichen Körper hat. Aber es ist möglich, daß ein Raumschiff landen wird und daß wir an Bord des Raumschiffes gehen werden und daß sie diese Körper von uns nehmen werden und uns andere Körper ausstellen werden die zur Nächsten Stufe gehören, sodaß wir unseren Dienst anfangen werden. Es ist ebenfalls möglich, daß ein Teil unseres Tests des Glaubens der Haß auf diese Welt ist, sogar auf unsere Körper, dermaßen daß wir willensbereit sind sie (die Körper) zu verlassen ohne einen anderen direkten Beweis der Existenz der Nächsten Stufe zu haben als den den wir bereits kennen: daß wir nichts zu befürchten haben; daß wir in Gottes Obhut sind; daß wir den Körper verlassen können in dem wir uns befinden und daß wir zugleich die Seele, die Identität, die die Separation überleben kann, sein werden. Dies kann beispielsweise durch den Märtyrertod geschehen, weil jemand verrückt gespielt hat über unsere 'gerechte Blasphemie', oder durch jedwelches anderes Ereignis das uns von dem menschlichen Körper, den wir tragen, trennt. Unser Glaube beruht hauptsächlich auf das Vertrauen auf unsere älteren Mitglieder. Wir wissen eine Sache - wir kümmern uns nicht darum uns an das Leben diese Körpers zu heften solange bis es natürlicherweise aufhört zu funktionieren. Wir kümmern uns mehr darum es abzubrechen, als Beweis für unseren himmlischen Vater, daß wir ihm vertrauen und daß wir bereit sind diesen Ort zu verlassen. Wir sind bereit in sein Reich einzugehen. Und sie, diese Studenten, müssen meinem Vater sagen, "Wir vertrauen deinem Sohn. Wir vertrauen demjenigen den du zu unserem Heil geschickt hast. Sogar bis zu dem Ausmaß, daß wir nicht zögern diesen Ort zu verlassen - die Körper zu verlassen die wir tragen. Wir wissen, daß wasauchimmer mit uns geschehen wird nach dem Verlassen der Körper, es ein Schritt vorwärts ist von dem was wir sind und wir kümmern uns nicht mehr darum hier länger zu verweilen."

Ich hatte früher auf dieser Kassete drei Typen von Personen erwähnt, die gerettet werden können von der nahenden Erneuerung. Ein Typ, den ich erwähnt habe, sind diejenigen Leute die genügend überwunden haben, sodaß sie eine Ausgabe eines physikalischen Körpers der Nächsten Stufe bekommen werden und den Dienst der Nächsten Stufe als Crew-Mitglied anfangen und für die Nächste Stufe arbeiten werden. Der zweite Typ von Individuen der rechtzeitig von diesem Planeten gerettet werden kann, sind diejenigen Leute die nicht den Punkt des Überwindens erreicht haben zu der Zeit wenn es Zeit wird zu verlassen. Aber sie sind noch gläubig nach dem Besten ihrer Fähigkeiten in ihren Anstrengungen loszukommen, ihre Menschlichkeit hinter sich zu lassen und zu uns zu schauen - zu mir zu schauen, zu meinem Vater zu schauen, zur Nächsten Stufe zu schauen - um sie zu bitten ihnen die Stärke und das Verständnis zu geben, wie sie von hier schneller loskommen können. So, woauchimmer sie sind, mit dem Besten ihrer Fähigkeiten, zur Zeit unseres Abganges, sogar wenn sie nicht bereit bereit für einen Empfang von Körper der Nächsten Stufe sind - sie werden eine Zeit in einer Zivilisation, die kommen wird, erleben und werden mehr Überwindungsarbeit in dem Menschenreich leisten. Aber sie werden in der Obhut der Existenzstufe oberhalb der Menschen sein, genauso wie diese in der Obhut der Existenzstufe oberhalb der Menschen waren - nicht nur hier in dieser Zeit, in dieser Generation, mit mir und mit TI.

'TI' ist keineswegs TI's Name. 'DO' ist nicht DO's Name. Es wurde mir nicht einmal gegeben euch zu sagen, was mein Name oder TI's Name ist. Die Nächste Stufe würden nicht den Menschen erlauben unsere wahren Namen zu wissen. Ich muß dies zur Aufzeichnung hinzufügen, sodaß ihr verstehen könnt.

Zurück zum früheren Thema, der zweite Typ von Individuen der ins Himmelreich gehen kann, ist einer der zu der Zeit, wenn wir von hier weggehen werden, die Überwindung seiner Menschlichkeit nicht vervollständigt hat zur Zufriedenstellung der Nächsten Stufe und deshalb wird die Nächste Stufe sie zurückbringen wenn eine Zivilisation sich an einem Punkt in ihrer Entwicklung befinden wird die 'zusammenpasst' - an dem Punkt wo diejenigen Individuen es wieder aufnehmen können wo sie zuvor abgebrochen haben. Dann werden sie die 'Ausgabe Zeit' für einen Körper der Nächsten Stufe, am oder bevor dem Ende einer Zivilisation, erreichen.

Der dritte Typ von Seele oder Individuum, der mit uns jetzt ins Himmelreich gehen kann und in der Obhut der Nächsten Stufe sein kann, sind diejenigen die entweder unsere Stimme am Ende unserer Aufgabe hören , oder diese Informationen erhalten haben und nicht wissen wo sie herkommt. In anderen Worten, einige mögen unsere Stimme hören und nicht wissen wo sie herkommt, sie mögen wissen, daß ich mich in physikalischer Form hier befinde und gerade dabei bin zu verlassen. Andere mögen kein Kontakt aufnehmen, aber etwas in ihnen sagt ihnen, "Ich muß hier rauskommen. Ich kann es hier nicht mehr aushalten. Ich möchte mein Leben aufs Spiel setzen für das Himmelreich."

Die ganze Anstregung der niederen Kräfte besteht darin, potentielle Mitglieder der Nächsten Stufe nicht gelingen zu lassen bis zum Ende treu zu bleiben, sodaß sie sie daran hindern, in die Obhut des Reiches Gottes, des Himmelreiches zu gelangen.

So, hier sind wir. Wir wenden uns erneut an die Öffentlichkeit mit dieser Information, kurz bevor wir weggehen. Dies ist genauso wie wenn wir uns auf die Schlachtbank legen, wo die niederen Kräfte eine Chance haben werden zu versuchen sich uns anzunehmen, die Welt gegen uns zu kehren und zu versuchen uns in sie hineinzuziehen. Es werden all diejenigen versuchen, die religiös sind, uns anzusehen und zu sagen, "Hmmm, wie könnte das möglicherweise die Wahrheit sein, ist dies nicht der Anti-Christ oder der falsche Messiah?" "Valscher Messiah" ist ein Ausdruck den einige prominente Fernseh/Satelliten Pastoren verwenden um den falschen Messiah zu beschreiben, der, wie sie sagen, kommen wird bevor Christus wiederkommen wird. So, in ihren Augen muß der Christus zu einem späteren Zeitpunkt kommen, weil der Anti-Christ noch nicht gekommen ist. Nun, ich hasse es zu sagen, aber der Anti-Christ - der falsche Messiah - war hier seit mein Vater und ich 2000 Jahre zuvor, von hier weggegangen sind. Und er (der Anti-Christ) und seine Helfer haben so hart gearbeitet, wie sie nur konnten, durch Religionen, durch Regierungen, durch 'akzeptierte' Moralen, durch die "Verantwortung als ein Mensch", die Menschen einer Gehirnwäsche zu unterziehen damit sie den "Himmel auf Erden" erwarten. Diejenigen niederen Kräfte haben die Menschen programmiert, insbesondere Christen, usere Wiederkunft 'auf der Szene' als den Anti-Christen anzusehen. Diejenigen gefallenen Engel - diejenigen humanoide Raum-Ausserirdischen - würden es den Menschen nicht erlauben nach dem Himmelreich Ausschau zu halten oder es zu erwarten oder dahin zu gehen, sondern nach einem Himmel auf Erden zu suchen - wo sie als dein Christus regieren können - für die Zukunft zu arbeiten - beschäftigt zu sein mit der Fortpflanzung - und genügend Geld beiseite zu legen um für die Kinder vorzusorgen, sodaß sie eine Zukunft haben werden und sie werden eine Zukunft haben und sie werden eine Zukunft haben. Eine Zukunft in was? - dem Menschenreich? Was für eine Abscheulichkeit. Für die Nächste Stufe ist das Menschenreich, bestenfalls, nichts mehr als ein potentielles Sprungbrett. Es ist ganz klar, daß jedermann der im Menschenreich bleiben möchte - und daraus eine Art göttlichkeit macht - zu irgendwelchem "falschem Messiah" schaut, ein Anti-christ tatsächlich.

Nun, ich weiß, daß diejenigen die die Wiederkunft des "falschen Messiah" erwarten - "der Anti-Christ" - wenn sie sich bewußt werden vom Wahrheitsgehalt dieses Bandes und von DO, der hier sitzt und das sagt was ich gerade gesagt habe, so werden sie sagen, "Das ist derjenige. Weil ich dich gewarnt habe, daß der falsche Messiah sagen würde, 'Ich werde dich hier rausbringen. Ich werde dich von hier rauben in meines Vaters Reich.'" Und das ist es was ich sage. Ich sage, daß, "Wenn du die Informationen meines Vaters glauben kannst, wenn du der Wahrheit glauben kannst, die wir mit dir teilen und wenn du genügend stark an sie glauben kannst, sodaß du dein Vertrauen in mich setzen kannst - und das kann ein "großer Happen" für einige sein - du wirst dich bald in der Obhut des Himmelreiches befinden." Diese Stundenten vor mir kennen mich gut. Wenn du etwas von meines Vaters Gedankengut in dir hast, so kannst du auch wiedererkennen, sogar mit dieser kurzen Einsicht, trotzdem werde ich dich erinnern, daß die niederen Kräft alles in ihrer Macht tun werden, dich dieses Wiedererkennen verlieren oder anzweifeln zu lassen.

Wir haben jetzt eine Webseite, du weißt, es ist das populäre Ding - jedermann muß eine Webseite haben. Unsere Webseite im Internet heißt Heavensgate. Heavensgate - oh, natürlich, .com. Alles ist .com. Wir sind nicht .org, wir sind .com. So, wenn du möchtest, so kannst du mehr erfahren wer wir sind, was wir zu sagen haben, was ich zu sagen habe, was mein älteres Mitglied mit dir teilen kann durch das was wir sagen und über unsere Geschichte. Wir haben nichts zu verstecken. Trotzdem könnten wir für einige einen gefährlicher Kult darstellen. Wir verstehen das. Warum gefährlich? Weil wir die Familien bedrohen, wir bedrohen die etablierten Familien-Normen. Wenn du Jesus 2000 Jahre zuvor kennen würdest, so würdest du wissen, daß genau die gleiche Sache geschehen war. Und der Grund ihn loszuwerden war, weil wenn die Leute wirklich versucht hätten, ihm in einem signifikantem Ausmaß zu folgen, so würde dieses die politischen und sicherlich auch die religiösen Normen bedrohen. Seine Lehren standen im klaren Gegensatz zu dem was die meisten Menschen lehrten, zu den bestehenden Normen in der Regierung oder in den Familien und sicherlich auch zu der Religion zu der Zeit.

Religion heutzutage ist eine interessante Sache. Errinere dich wie wir kurz zuvor gesagt haben, daß die religiöse Literatur wie die Bibel, der Koran, die Torah, Zeitdokumente sind. Zu der Zeit als etwas niedergeschrieben wurde, als Gott oder der Herr mit den Menschen verkehrte, so stand es ihnen in der Zeit nahe. Und jetzt haben wir Massen ( wenn nicht die große Mehrheit ) von heutigen Menschen auf dem Planeten, die sehr religiös leben genauso als ob sie veersuchen würden vor 5000 oder vor 4000 Jahren zuvor zu leben. Sie haben es niemals bis 2000 Jahren zuvor geschafft. Aber 2000 Jahren zuvor bestand eine Chance hier rauszukommen für diejenigen die dem zuhörten, was der Repräsentant der Nächsten Stufe zu sagen hatte. Eine Chance hier rauszukommen - raus aus dem Menschenreich - wannimmer sie angeboten wird, verlangt alles von dir - daß du, als Individuum, dich einem Kult anschließt - daß du alles hinter dich zurückläßt - daß du die Mitglieder deiner Familie ignorierst - daß du die Verantwortung für deine Gemeinde ignorierst - daß du deine Karierre ignorierst - und daß Herzen gebrochen werden.

Ich möchte dies nicht auf die leichte Shulter nehmen, "daß Herzen gebrochen werden". Ich weiß, daß Herzen gebrochen sind. Ich weiß ebenfalls, daß jedermann der alles zurückläßt, um in das Reich meines Vaters zu gehen, daß jedes Herz das im Übergangsprozess gebrochen wird, leicht mehr als geheilt werden kann, wenn das Herz zu meinem Vater für Heilung schaut und zu meinem Vater für Verständnis schaut. Die Seele muß dieses nicht als furchtbare Erfahrung betrachten. Sehr oft enden die schlimmsten Sachen die uns im Menschenreich zustoßen können damit, daß sie die besten Sachen sind die uns geschehen können. Weil wir "in Tiefe" Lektionen lernen, als das Resultat derjenigen schlimmen Zeiten. Jedes einzelne Leben dieser, die vor mir sitzen das betroffen wurde - jedes Leben das verletzt war oder das Schmerzen erfahren hat, wegen ihres Verlassens und weil sie meine und meines Vaters Studenten geworden sind - war verletzt, ernsthaft verletzt. Einige von ihnen sind immer noch verletzt. Sie können tatsächlich sagen, "Danke Gott, für die Lektion die mein ist, um aus diesen Erfahrungen zu lernen. Soweit es das Individuum angeht, das ich gewöhnlich meinen Sohn oder meine Tochter, oder meinen Gatten oder meine Frau nannte, angeht, so lege ich sie in deine Hand. Ich kann ihnen nicht sagen, was sie mit ihrem Leben tun sollen. Das ist ihre Entscheidung."

Wir können uns nicht gegenseitig verurteilen. Ich kann dich nicht richten. Ich kümmere mich nicht darum dich zu richten. Du wirst dich selbst richten, bei dem wie du antwortest auf das was wir zu sagen haben, bei dem was du akzeptieren kannst und was nicht. In einigen Fällen, ist es sogar besser, wenn du mich niemals gesehen hättest oder gehört hättest was wir sagen, weil dich das auf die Probe stellen wird ob du mich verurteilst oder nicht, ob du mich richtest oder nicht. Du kannst mich nicht verletzen. Du kannst diese nicht verletzen. Wir können nur dann verletzt werden, wenn wir unserem himmlischen Vater mißfallen.

Es ist lustig, daß die Welt - die breite Masse von Menschen - so schnell dabei ist zu verurteilen und zu richten (diejenigen, die nicht wie sie sind) als ob sie der allmächtige Gott wären. Sie würden auch diejenige richten, die uns folgen würden, um die Wertlosigkeit eines jeden einzelnen festzustellen, der sich einem Kult anschließt, indem sie annehmen, daß das die schlimmste Sache ist, die jemand tun kann, weil sie einer Gehirnwäsche unterzogen wurden und dem falschen Weg in eine Art okkultem Camp gefolgt sind und sie werden zum Teufel gehen. Wie sieht der Teufel aus? Lerne deine Literatur. Wie sehen die gefallenen Engel aus? Ihnen gefallen die Genüsse der menschlichen, fleischlichen Welt - die Sehnsüchte dieser Welt.

Was ist dir gesagt worden in allen religiösen Literaturen - daß du finden wirst, wenn du jemals das Himmelreich erreichen wirst? Dort, dort wird es keine Männer, keine Frauen, keine Kinder geben, nichts anderes als deine Beziehung zu Gott - deinem Herren. Dein Herr ist jedwelches Mitglied seines Reiches, das er dir gegeben hat, dir als dein Helfer zugeordnet hat, als deinen Mentor, als deinen Lehrer. Dies ist so einfach, daß es unrealistisch klingt - unspirituell. Diese Informationen wären leichter zu akzeptieren, wenn sie spirituell wären, wenn sie komplizierter wäre, wenn sie ein Ritual beinhalten würden oder mehr religiöse Fallen. In meines Vaters Haus wird kein Weihrauch benötigt, keine langen Roben, keine klingenden Glocken, keine Kniebeugen, keinen Sitz in der Lotusposition, keine "spirituellen" Sachen, trotzdem verlangt das Reich meines Vaters die Reinigung des Geistes/des Gedankenguts. Es erfordert dem Gedankengut der menschlichen Welt loszuwerden - unseren Lüsten der menschlichen Welt loszuwerden und unseren Bindungen zur menschlichen Existenzstufe.

"Erfüllt sein vom Geist" ist für dich eine interessante Sache um darüber nachzudenken. Was geschah, als das Bild entworfen wurde das Jesus mit Johannes dem Täufer zusammen war und er wurde getauft und eine Taube stieg herab und er wurde "erfüllt mit dem heiligen Geist"? "Erfüllt sein vom heiligen Geist" bedeutete, daß der hauptsächliche Teil des Gedankenguts Jesus, seine Identität in der Nächsten Stufe, den Körper betrat den er gerade trug und zwar in dem Ausmaß, daß der Verstand des menschlichen Vehikels ihn nicht länger beeinträchtigen konnte - er hatte das Gedankengut des Menschenreiches abgebrochen. Er war "gefüllt" mit dem Gedankengut seines Vaters. Das Gedankengut seines Vaters ist "heiliger Geist". Jedes Gedankengut der Stufe oberhalb der Menschen ist reiner Geist - ist heiliger Geist. Zu glauben "erfüllt vom heiligen Geist" ist wie etwas das "herunterkommt und dich niederhaut und dich zu Boden fallen läßt weil jemand versucht dein gebrochenes Knie zu heilen", ist eine Abscheulichkeit. Es ist alles andere außer dem "heiligen Geist" das dich "erfüllt hat". Genauso, wie wenn man "babbelt" in einem unerkennbaren "Mumbo-Jumbo" und es "Zungenreden" oder "erfüllt sein mit dem heiligen Geist" nennt, ist ebenfalls ein Frevel. Es mag eine Erfahrung sein, vom "Geist erfüllt" zu sein, aber es ist sicherlich nicht der heilige Geist.

Du weißt, eine Seele ist eine andere interessante Sache, weil das Reich meines Vaters pflanzt Seelen. Und Seelen werden der große Separator wenn sie gepflanzt werden. Das Reich meines Vaters verpflanzt Seelen in viele Menschen, jedesmal wenn ein Repräsentant der Existenzstufe oberhalb der Menschen gerade dabei ist sich auf dem Planeten Erde zu incarnieren - verpflanzt viele Seelen in vielen menschlichen Pflanzen. Nun, obwohl sie im Fleisch verpflanzt wird, weil das Fleisch das ist was man überwinden muß, werden sie in Wirklichkeit im Geist des Fleisches verpflanzt. Der Geist, der den Verstand oder die Intelligenz desjenigen Fleisches ist. Und du kannst sagen, "Nun, bedeutet dieses, daß niemand eine Seele hat?" Ja, das ist es genau was es bedeutet. Aber es bedeutet ebenfalls, daß alle eine Seele haben können, die in meinen Vater glauben können - die Realität meines Vaters, die Realität seines Sohnes und die Realität seines Reiches.

In anderen Worten, diejenigen denen die Verantwortung und die Aufgabe zur Verpflanzung von Seelen zugestellt wurde, verpflanzen sie in allen menschlichen Pflanzen, die das Potential einen Schritt zu machen - indem sie das Sprungbrett benutzen - haben und aus dem Menschenreich rauskommen können und in die Nächste Existenzstufe eingehen können. Die Seele, als der Separator, hilft den Individuen, in ihrem Verstand (in ihrem Geist) menschliches Denken, menschliche Einschätzungen, menschliches Verhalten aufzugeben und es mit dem Gedanken zu ersetzen, das sie vom Repräsentanten erhalten haben - das Gedankengut der Nächsten Stufe - es aufzufüllen, es aufzufüllen, es aufzufüllen. Wenn sie (die Seele) so aufgefüllt ist und eine genügend große Abkehr vom menschlichen Denken stattgefunden hat - dann ist das Individuum überlebensfähig geworden - ist genügend aufgeblüht, sodaß es bereit ist zum "Quartiermeister" zu gehen wenn sie diesen Planeten verlassen und ihnen wird ein Körper ausgehändigt, der zum Reich meines Vaters gehört.

Nun, laß mich dieses sagen: alle menschlichen Pflanzen - sogar in ihrer genetischen Struktur - enthalten einen kleinen Teil von himmlischem Gedankengut, oder Verstand aus dem Reich Gottes, Gedankengut aus der Evolutionsstufe oberhalb der Menschen (Ich muß all dies jedesmal wiederholen um dich zu erinnern, daß ich über die gleiche Sache rede). Jede menschliche Pflanze hat einen kleinen Teil des Gedankenguts der Nächsten Stufe in sich. Theoretisch, und dies ist wahr, wenn ein Mensch, der zu der Zeit keine Seele hat, mir zuhört und sich fragt, "Kann es wahr sein was DO sagt? Es klingt verrückt, aber ich frage mich ob es wahr ist?" Sogar das Ausmaß an Neugier würde die Aufmerksamkeit eines Crew-Mitgliedes der Nächsten Stufe erwecken, dem die Aufgabe zur Verpflanzung von Seelen zugesprochen wurde. Die Crew wird sicher sein, daß ein Separator (eine Seele) sofort für das Individuum verfügbar gemacht wird. So daß eine Ablagerung einer Seele sehr, sehr schnell erfolgen kann. Sie werden es nicht zulassen, daß ein potentieller Empfänger ihres Reiches nicht den benötigten Behälter des Geistes der Nächsten Stufe nicht zur vollen Blüete als reinen Geist, als reinen Verstand des Himmelreiches aufgehen zu lassen.

Nun, laßt uns zurück zum Thema der Dringlichkeit zurückkommen. Ich weiß nicht ob du dir bewußt bist, daß eine große Menge von Literatur, die von vielen Schülern heutzutage verwendet wird, aussagt daß der Kalender den die Menschen benutzen um 4 Jahre verschoben ist. Und daß Jesus 4 B.C. geboren wurde. Nun, wenn Jesus 4 B.C. geboren wurde und dies ist 1996 A.D., könnte dies das Jahr 2000 sein - das Jahrtausend, der Anfang vom Ende? Das ist es warum wir reden. Wir wissen, daß user Auftauchen mit dem was wir sind und mit den Informationen die wir haben, könnte dich versuchen, uns zermalmen zu wollen. Es ist interessant, daß wir die Welt sehen - wir sehen die Welt - als die anti-Wahrheit, den anti-Christen, den falschen Messiah. Die Welt - diejenigen die in diese Welt bleiben möchten - werden uns als anti-Wahrheit, als anti-Christen, als den falschen Messiah betrachten. Wir sind für das vorbereitet. Wir wissen, daß das unvermeidlich zu dieser Zeit ist. Das war unvermeidlich vor 2000 Jahren - das ist es was Jesus verurteielt hat, an einem Kreuz zu sterben.

Zur Erinnerung, wir sagten, der dritte Typ von Leuten die am Ende tatsächlich gerettet werden können und in die Obhut der Nächsten Stufe gelangen können, einfach weil sie in das glauben was ich sage. Der einfache Glaube ist was im Verstand des Diebes neben Jesus geschehen war. Als Jesus seinen Glauben erkannte, sagte er ihm daß er, 'an diesem Tag, nach seiner Himmelfahrt, mit ihm im Himmelreich sein wird.' Er wußte, daß er ernsthaft glaubt. Und er wußte, daß es alles ist was benötigt wird - ist für ihn zu glauben wer er war. Sogar der Glaube an ihm in einem Zustand in dem er als Ketzer hingerichtet wurde - gegen die Kirche. Die Kirche heutzutage wird uns sicherlich als gegen die Kirche gerichtet betrachten. Die Kirche heutzutage ist nicht von Gott. Obwohl einst die wahren Befolger - die Kirche - von Gott war. Die einzig wahre Kirche heutzutage sind diejenigen, die mit der gegenwärtigen Exitenz der Nächsten Stufe verbunden sind, mit dem Reich Gottes, dem Himmelreich - und dem Repräsentanten aus dem Reich.

Diese Zeit ist so aufregend für uns, obwohl wir wissen, daß sie sich nahe ihrem Ende befindet und das ist es was sie so aufregend macht. Wir erwarten nicht oder möchten nicht eine Kirche auf diesem Planeten aufzubauen. Wir wünschen keine gothische Kathedrale. Wir möchten keine Mitgliedsrollen. Wir möchten nicht, daß du dich fortpflanzt, sodaß wir mehr Kinder haben und die Sonntags Schulordnung in unsere Kirche aufstellen. Wir sind eine Gruppe von Gläubige in der Existenzstufe oberhalb der Menschen, die von hier wegkommen und in das Reich eintreten möchten um von signifikanter Bedeutung für das Reich zu werden.

Dies bedeutet nicht, daß innerhalb des Menschenreiches, ein starker humanitärer Antrieb nicht eine heilvolle Sache wäre. Weil tatsächlich ein starker humanitärer Antrieb motiviert wird durch den Willen zur Verbesserung. Aber wenn du sehen könntest, daß der menschliche Zustand ein temporärer Zustand, ein Sprungbrett, eine Gelegenheit aus diesem Reich rauszukommen darstellt, dann könntest du diese Wahrheit akzeptieren. Die ist so wissenschaftlich - dies ist so wahr wie es nur sein kann - aber du mußt mich kennen, du mußt mir vertrauen, du mußt mir glauben. Einige können mich jetzt kennenlernen. Einige können mich sogar zum erstenmal kennenlernen, wenn sie dieses Band sehen und sagen, "Ich weiß nicht was es ist, aber es ist etwas in meinem Kopf, daß mich den Burschen erkennen läßt und mich erkennen läßt, daß das was er sagt wahr ist. Und ich kann falsch liegen, aber ich werde versuchen mehr herauszufinden und werde sehen, ob es das ist was ich benötige um ein Teil davon zu sein. Weil ich weiß, daß diese Erde zu etwas geworden ist, wo ich nicht hingehöre.

Es ist lustig - nicht lustig - es ist in Wirklichkeit traurig, daß ein Teil meines Vaters Reiches, im einzelnen mein persönlicher himmlischer Vater, sich auf eine Gemeinde bezieht, die heutzutage als frühe jüdische Gemeinde bezeichnet wird und mit ihnen zusammengearbeitet hat und sie auf meine Präsenz hier 2000 Jahre zuvor und jetzt, vorbereitet hat. Und nun würde mich die jüdische Gemeinde von damals wie von heute, als alles andere nur nicht als einen Repräsentanten des Himmelreiches ansehen. Viele von den Moslems, die von einigen als Feinde des Juden-Christentums angesehen werden, haben mehr echte Beziehungen zu Gott aufrechterhalten - mit einigen höheren Verhaltensstandards und mit mehr Zurückhaltung. Du weißt, einer meiner Studenten traf einen Moslem, der sagte, "Siehe, ihr wißt, ihr Menschen aus dem Westen habt eine falsche Vorstellung von dem was wir sind. Wir ehren nicht Mohamed. Wir dienen nicht Mohamed. Wir betrachten Mohamed als einen Propheten von vielen Propheten. Viele Bücher aus unserer Literatur handeln über Jesus. Und ich sage, 'Groß ist Gott mehr als 50 Mal am Tag, weil Gott soviel für mich bedeutet." Gott bedeutet so viel für viele von ihnen, sodaß sie bescheidener beim tragen von Kleidern sind. Viele sind mehr auf der Hut gegen die Sensualität und die "weltlichen" Sachen. Gott bedeutet soviel für viele von ihnen, sodaß sie willensbereit sind für Gott zu sterben und schneller das Gedankenbild zu rechtfertigen, als daß sie für eine Nation oder für die Welt sterben wollten. Ich möchte nicht sagen, daß die Moslems diejenigen sind, die das Reich Gottes erben werden mehr als irgendjemand anderes. In den Augen des Himmelreiches gibt es keine solchen Sachen wie Rassen oder Farben oder religiösen Hintergrund. Es interessiert nicht - überhaupt nicht. Wenn das Ausmaß deines religiösen Hintergrundes Star Trek war - dann kann es der beste Hintergrund sein den du haben kannst, wenn du diese Wahrheit akzeptieren kannst, wenn du diese Realität akzeptieren kannst.

Dies ist eine Testzeit. Du kannst leicht sagen, "Hier ist eine winzig kleine Schulklasse, mit einigen alten Burschen mit einem Backpflaumengesicht, der hiersitzt und sich selbst DO nennt und sagt, 'Ich bin ein Repräsentant des Reiches Gottes.' Wie kann ich das glauben?" Wenn du etwas vom Verstand meines Vaters in dir hättest, so würdest du einiges von uns und diese Informationen wiedererkennen. Obwohl du mich einmal erkennst, die Kräfte dieser Welt werden eintauchen mit all ihrer Macht um dich dieses Wiedererkennen verlieren zu lassen, um dich zu hindern mir zu trauen, um dich zu deinen Sinnen zurückkehren zu lassen und dich im Dienste dieser Welt zurückkehren zu lassen.

Ich hoffe, daß diese Aufzeichnung der Anfang einer gegenseitigen Beziehung sein wird. Wenn diese Aufzeichnung dazu verwendet werden wird dich zu bestätigen uns als anti-Gott, als den anti-Christen zu sehen, so möge es so sein. Es ist Teil von dem was wir erwarten. Es ist Teil der Notwendigkeit die zu dieser Zeit kommt. Es ist für uns eine gewöhnliche Sache uns als Gegner anzusehen, bezüglich dessen was wir glauben das wir sind.

Ich bin so glücklich, weil meine Zeit hier kurz ist. Wenn du mit uns kommst, so kann deine Zeit hier verkürzt werden. Als Jesus 2000 Jahre zuvor von hier wegging - oder derjenige der in Jesus war, oder als ich 2000 Jahre zuvor von hier wegging - nur eine kurze Zeit danach, wurde die Wahrheit entscheidend korrumpiert. Sodaß werauch immer versuchte den Namen von "Jesus", oder von "Christus", oder seine Informationen zu benutzen - indem er sie als wahr ansah, indem er sie als Realität ansah, indem er sich auf das bezog, was sie zu sagen hatten was benötigt wurde um in mein Reich zu kommen - sie vielen ab, sie verschlechterten sich, sie wurden unwichtig. Es ist ein Wunder, daß seine Lehren immer noch in den Evangelien gefunden werden können - sie sind immer noch dort - du solltest erstaunt sein, du solltest sie wieder lesen. So wird es auch diesmal sein, nachdem ich von weggegangen bin, wenn wir diesen Ort verlassen, wenn wir das Raumschiff unseres Vaters betreten werden, um den Dienst in seinem Reich aufzunehmen, so wird die Wahrheit so schnell verfallen, wie wir von hier wegkommen. Sie wird diese Atmosphere innerhalb einer sehr kurzen Zeit verlassen.

Ich hoffe, um deines Heils willen, daß du dir all dies zumindest überlegst - frage nicht deine Nachbarn, deine Freunde, was sie über all dies denken, gehe im Schutz deiner "Kammer" und schau ob du mit der reinsten, höchsten Quelle, die du als "Gott" betrachten mögest, in Verbindung treten kannst und frage: "Was ist mit diesem? Ist diese Information wahr? Ist dies für mich? Wenn sie ist, dann gib mir bitte die Stärke die ich benötige um sie zu verfolgen." Sobald du irgendjemandem etwas davon erzählst, so wird dies wahrscheinlich von den niederen Kräfen als Instrumente benutzt, dich nicht glauben zu lassen, dich in dieser Welt festzuhalten und auf den "Himmel auf Erden" zu warten.

Wir hoffen für dich von Nutzen zu sein in dieser kurzen Zeit, vor unserer Abfahrt. Wir glauben, daß es eine sehr kurze Zeit sein wird. Unsere Gedanken werden bei dir sein. Wir hoffen, daß deine Gedanken vom Reich unseres Vaters sein werden.


For the next topic on our list: | Our Position Against Suicide |
For subsequent topics return to: | Home Page Bookmarks |

To Send Us an Email Use:   rep@heavensgate.com

Direct all questions and problems to wcstaff@webcoast.com

Trademark Info - Copyright - © 1993 - 2016 WEB™